1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild beim Fußball?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Batigol, 5. Dezember 2005.

  1. Batigol

    Batigol Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hi,

    also ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht und das komplette Forum durchsucht, daher mache ich diesen Thread auf. Ein Kollege von mir hat sich vor kurzem einen LCD-Fernseher von JVC (ca. 2000 €) gekauft. Nun stört ihn aber das schlechte Bild beim Fußball. Das Bild ist eigentlich nie richtig klar und der Rasen sieht eher wie eine verschwommene Masse aus. Ich selber habe einen 16:9 Fernseher von Panasonic und auch dort ist das "Fußball-"Bild nicht überragend- im Gegensatz zum normalen Filmen auf Premiere.
    Wir empfangen beide Premiere über Kabel und er hatte auch schon einen Techniker von ISH (Kabelnetzbetreiber in NRW) zuhause. Der sagte, das das Signal einwandfrei sei und es an Premiere liegt. Ich habe schon mal gehört, das es daran liegt, das die Qualität (Frequenz?) des Kabelsignals nicht so gut sei- im Gegensatz dazu soll das Sat-Signal besser sein (DVB-T noch schlechter als Kabel?). Heute waren wir bei Saturn und einer der "Experten" der Premiere-Verkäufer meinte, das es an der D-Box liegt (wir haben beide die D-Box II von Nokia) und eine neuere für Besserung sorgt. Was stimmt denn nun bzw. was kann für Abhilfe sorgen?

    Für eure Tipps schon mal Danke im vorraus.
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Schlechtes Bild beim Fußball?

    Das Bild von Premiere ist in der Tat hundsmiserabel. Nach Premiere zu urteilen bemerkt das aber keiner. Also musst du der erste sein.

    Neuere Receiver versuchen, dass Bild besser hinzubekommen. Allerdinsg mit mehr oder weniger Erfolg. Das Bild wirkt dadurch angenehmer, der Rasen wird aber immer ein Brei bleiben.
     
  3. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Schlechtes Bild beim Fußball?

    Die Bandbreite, also die Mega Bits pro Sekunde an Daten sind schlicht zuwenig. Premiere packt einfach zuviele Sender in einen Übertragungskanal. Quantität vor Qualität. Leider!

    Zur Beruhigung, Kabel und Sat haben das gleiche Bild, da das Kabel Signal 1:1 vom Sat abgegriffen wird. Es nützt also nix, wenn man sich jetzt eine Sat Schüssel hinstellt.
     

Diese Seite empfehlen