1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild beim Durchschleifen vom DVD-Player am SAT-Receiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von yosemite, 28. März 2003.

  1. yosemite

    yosemite Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    7
    Ort:
    hier
    Anzeige
    hi,

    folgendes Problem:

    wenn ich meinen DVD-Player per SCART Kabel an den SAT-Receiver anschließe, von wo aus es dann direkt (ebenfalls per SCART) zum TV geht, bekomme ich ein sehr bescheidenes Bild. Leichte grüne Streifen sind dann zu sehen!

    Schließe ich den DVD-Player nun direkt per SCART am TV an, habe ich das glasklare Bild, das man sich auch vorstellt!


    Was kann da los sein, woran kann das liegen?

    vielen danke für die hilfe

    cu
    yose
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Das klingt irgendwie danach, dass da die eine oder andere Signalart flöten geht oder verwechselt wird.

    Auf was ist Dein Fernseher eingestellt? Auf was der Sat-Reveiver und DVD-Player?

    Es gibt ja das normale FBAS-Video (auch "Composite" genannt), S-Video und RGB. Diese drei Signalarten können unabhängig voneinander über Scart geliefert werden, sofern 1. das Kabel voll bestückt ist und 2. das angeschlossene Gerät die jeweilige Signalart verarbeiten kann.

    Also mein Tipp: Prüf die Signalarten mal. Wenn man da was umstellen kann, probier es aus. winken

    Gag
     

Diese Seite empfehlen