1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild bei Kabel analog

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Hansen, 2. September 2007.

  1. Hansen

    Hansen Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    meine Eltern haben ein Problem. Seit die Kabelfirma die Programme umgestellt hat, ist das Bild schlechter und im TV sind bis zu zwei Streifen wo nicht mehr weg gehen. Sie wandern auch durchs Bild, so wie sie lust haben.

    Jetzt hat mein Vater einen neuen TV gekauft aber das Problem mit den Streifen ist immer noch da. Nur das Bild hat sich gebessert.

    Kann es sein, dass der Hausverstärker daran schuld ist? Der ist bestimmt auch schon 20 Jahre alt.

    Gruß Hansen
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    Euer Signal ist zu stark, der TV wird übersteuert, entweder am Verstärker herunterdrehen oder einen Dämpfungssteller verwenden.
     
  3. Hansen

    Hansen Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    579
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    @Brummschleife

    Danke für den Tipp. Habe es weitergeleitet und hoffe dass es an dem lag.

    Gruß Hansen
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    ja, das hatten wir auch schon, einfach etwas von der signalstärke wegnehmen und alles ist in ordung
     
  5. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    Wenn's nicht an zu hoher Signalstärke liegt, könnte es tatsächlich am Verstärker liegen, Netzteilfehler (verbrummte Versorgungsspannung, taube Elkos).
    Wäre jetzt Zufall, dass das gerade mit der Programmumstellung zusammenfiel.
     
  6. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    Als KabelBW bei uns modernisiert hat, übersteuerte der erste Verstärker in der Hausanlage bestehend aus mehreren Mehrfamilienhäusern total.

    Der Techniker hat dann verweifelt versucht, am Verstärker in MEINEM Haus den Pegel zu regulieren, was natürlich nichts brachte, das Bild hatte immer noch Streifen und digital war auch ne BER unter aller Sau.

    Keiner glaubte mir, daß es der erste Verstärker wäre und mich lies auch keiner ran, KabelBW hatte in der Datenbank, daß der Verstärker richtig eingeregelt wäre und schickte deshalb auch keinen Techniker mehr :(

    Komischerweise bekam dann in einem anderen Haus, das auch an der Verkabelung hängt jemand Kabel-Internet. Und da war auf einem Schlag das Bild wieder OK - logo, der Techniker musste ja das Signal neu einmessen.

    Deshalb hasse ich diesen schei$$ Laden, die werden nur tätig, wenn zusätzliche Einnahmequellen winken, für Bestandskunden tun die nix.

    Weiss schon, warum ich ne Schüssel habe :)
     
  7. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Schlechtes Bild bei Kabel analog

    Der gehört schon lange aufs Altenteil. Heute ist bis 862 MHz stand der Technik.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen