1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild bei digital Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von doppeldecker, 7. November 2006.

  1. doppeldecker

    doppeldecker Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    Hi Alle,
    bei mir im Haus hat eine ältere Dame einen Samsung Fernseher (relativ neu) und seit dieser Woche KDG mit Receiver Thomson 1500.
    Das Bild bei digital ist viel viel schlechter als bei analog.Analog ist normal.
    Am Receiver liegt es nicht.Habe meinen Receiver bei ihr angeschlossen, gleiches Griesbild und unscharf, bei mir geht aber mein Receiver am Metz Fernseher.
    Liegt nicht an einem Sender, da ich mindestens 15 überprüft habe, freie Wahl

    Hat einer hier eine Erklärung?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Also Gireßbild gibts bei digitalreceivern schon mal überhaupt nicht, das ist dann analog. (warscheinlich nicht über Scart angeschlossen).
    Teste mal bei den ÖR Sendern, die sind digital auf jedenfall besser wie analog.

    Gruß Gorcon
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Auf die Scarteinstellungen achten.

    Dabei ist RGB die beste Wahl.
     
  4. doppeldecker

    doppeldecker Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Das ist ein guter Hinweis denke ich.

    Nun verrate mir aber bitte, wo man das macht.

    @Gorcon,
    klar habe ich die ÖR Sender getestet.
    Verbessere mich gern mit dem Grießbild.
    Aber wie drückt man es aus, unscharf ist klar.
    Verleichen wir es mit dem Wetter:
    Analog Sonne, klares Bild
    Digital: schlechtes Wetter, drüb, neblig (g)
     
  5. webtrailer

    webtrailer Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    654
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Am Receiver stellt man unter Einstellung RGB ein.
     
  6. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Am TV ist das unter Umständen auch einstellbar.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Oft ist auch nur die erste Scartbuchse RGB fähig.

    Gruß Gorcon
     
  8. doppeldecker

    doppeldecker Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    lle,
    besten Dank für die Tipps.
    Die Dame hat sich aber von Ihrer Tochter beeinflussen lassen und Receiver zurück geschickt sowie den digitalen Anschluß storniert.


    Ja so sind Kinder, wenn sie selbst kein Digital Fernsehen haben.

    In zwei Jahren steht sie wieder vor dem Problem, wenn es nur noch Digital gibt.

    Das regt mich auf.Erst von KD die Leitung kostenfrei legen lassen und dann nur analog sehen.
    Da hätte sie auch bei Primacom bleiben können.
    Danke für Eurte Tipps.Kann sie bestimmt irgendwann einmal gebrauchen.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.663
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Das sehe ich anders, es ist das Beste was die Dame machen konnte...

    Analoges TV wirds noch seeeehr lange geben über Kabel.
     
  10. doppeldecker

    doppeldecker Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Schlechtes Bild bei digital Empfang

    Ist Deine Meinung,in Ordnung.
    Aber wie gesagt, da hätte sie bei PrimaCom bleiben können.

    Sie wollte aber nicht allein bleiben bei PrimaCom und deshalb der Wechsel zu KD.
    Dann hätte sie durch die Kabelverlegung über Putz und teilweise unter dem Teppisch Ihr Wohnzimmer nicht verunstalten müssen.
     

Diese Seite empfehlen