1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild bei Anschluss Receiver Pioneer VSX521

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von yumaleone, 6. September 2011.

  1. yumaleone

    yumaleone Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir heute einen receiver (Pioneer VSX521) gekauft, den ich an meinen Fernseher (Philips 40PFL7605) angeschlossen habe. Desweiteren haengt noch eine XBox und ein digitaler SAT receiver dran.

    Probleme:
    Das Bild ist viel schlechter.
    Ich kann das Menue nicht sehen um MCACC setup zu aktivieren. Leider funktioniert ohne das setup fast gar nichts.

    Hat einer von Euch eine Ahnung was wir falsch gemacht haben koennten?

    Sagt mir welche Infos Ihr genau braucht ( Anschluesse usw.)

    Vielen Dank schon mal im voraus fuer Eure Antwort.

    PS Ich hoffe ich habe nicht das xte topic erstellt, aber ich hab nichts gefunden, was damit zu tun hat.
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Schlechtes Bild bei Anschluss Receiver Pioneer VSX521

    Moin yumaleone,
    1. Du kannst das OSD des AV Receivers nur auf dem TV sehen wenn Du Beide mit einem Standart RCA-Analog Viedeokabel (normales Cinch Kabel) verbunden hast! Steht in der Betriebsanleitung auf S.14. Du mußt natürlich dann am TV auch auf diese Eingangsquelle umschalten, automatisch funzt das nicht!
    2. Was heißt das Bild ist viel schlechter?
    Habe gerade nachgelesen: Der AV Receiver wandelt keine Analoge Signale in digitale um und somit werden die auch nicht via HDMI an den TV weitergeleitet!
    Also am Besten XBox und SAT Receiver via HDMI an den Pioneer (HDMI "IN") anschliessen und dann den Pioneer über HDMI "Out" mit dem TV verbinden. Auch da mußt Du die Eigangsquelle beim Philips "programmieren" und manuell auswählen.
    MfG, B-D.
     
  3. yumaleone

    yumaleone Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechtes Bild bei Anschluss Receiver Pioneer VSX521

    Hallo Blue Devil,
    vielen Dank fuer Deine Antwort!
    Leider bin ich immer noch nicht weiter... Der Fernseher hat keinen Video IN Eingang und ich kann das OSD nicht sehen.
    Das Bild hat sich seltsamerweise automatisch verbessert.
    Dafuer krieg ich die hinteren surroundlautsprecher nur ans laufen, wenn ich auf ADV setup gehe und dann hoert sich das sehr metallisch an.
    Ich hoffte eigentlich, dass sich mit dem MCACC setup einige Sachen automatisch einstellen, aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher.
    Ich bin momentan etwas ratlos, denn die Vielfaeltigkeit der Einstellungen benoetigt die Hand eines Spezialisten....:(
    Hast Du einen Tip fuer mich?
    LG
    Yumaleone
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Schlechtes Bild bei Anschluss Receiver Pioneer VSX521

    Hi yumaleone,
    sorry für meine späte Antwort, war im Urlaub.:cool:
    Das mit dem Video In ist doch kein Problem, dafür gibt es Adapter!
    Z.B. auf SCART, das hat Dein TV wohl...oder?
    Dann kannst Du auch das Setup Menü sehen und dementsprechend alle Einstellungen vornehmen, das funzt schon, 100%ig!
    Bin kein Spezialist und habe auch nicht den Pioneer, aber mit einem gesunden technischen Verständnis ausgerüstet...die Betriebsanleitung habe ich nur mal schnell im Internet überflogen.
    Zuerst mußt Du das OSD auf Deiner Glotze sehen können!
    Wegen dem schlechten Bild nochmal, das hat sich nicht verbessert sondern Du hast Dich daran gewöhnt!!!
    Schließe die Geräte so wie schon von mir geschrieben an und wähle am Philips den richtigen HDMI Eingang an, der schaltet leider nämlich nicht automatisch auf die Eingangsquelle um...außer auf SCART und das ist "Suboptimal"!
    MfG, B-D.
     

Diese Seite empfehlen