1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild über HDD Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Krawutzel, 28. Juli 2010.

  1. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    vieles
    Anzeige
    Hallo Leute, ich habe einen HDD Recorder (Medion), den ich via HDMI kabel an meinen LCD Tv angeschlossen habe. AM Recorder selber habe ich meinen Sat Receiver (Clarke Tech) via Scart angeschlossen, vom Receiver geht dann noch ein Scart Kabel zum TV.

    Bild vom Sat am TV ist ok, Bild vom Recorder am TV ebenfalls. Wenn ich aber nun ein Aufnahme mit dem Recorder tätige und den Scart Eingang vom Receiver wähle, ist das Bild merklich schlechter. Es ist etwas matter, dumpfer, unschärfer.


    Woran kann das liegen? Ich habe schon die 2 Scart Anschlüsse am Receiver gegeneinander getauscht, mit dem Ergebnis, dass (kein Scherz!) mein Receiver von der Fernbedienung nicht mehr angesprochen wird :eek: . Der 2. Anschluss ist allerdings mit dem Vermerk "Decoder" beschriftet, kann es daran liegen?

    Vlt. kann mir jemand helfen, zur Info noch meine Anschlüsse rückseitig am Sat Receiver:

    2x Scart (TV & Ext) 1x Component, 1x RGB, 1x Antenne.

    Am Recorder: Antenne, 2x Scart (AV1 & AV2 Decoder) Component, S-Video, Hdmi.

    Danke:winken:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.629
    Zustimmungen:
    3.807
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechtes Bild über HDD Recorder

    Dass das Bild per Scart schlechter ist liegt an der Scartverbindung selbst.
    Der Recorder sollte auf jedenfall am TV Scart des Receivers angeschlossen werden wenn er noch einen zweiten Scartanschluss hat. Der Recorder soll dann das Signal durchschleifen zum TV. Der Receiver gibt nämlich nur am TV Scart auch ein RGB Signal aus. der Recorder muss das natürlich auch untersützen und die Scartkabel sollten vollbeschaltet und deren Leitungen einzeln geschirmt sein.
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Schlechtes Bild über HDD Recorder

    Aufnahmen sind bei solchen DVD(HDD-Recordern generell immer schlechter als das Original, da hier zweimal eine analog/digital-Wandlung erfolgt, und die Aufzeichnung auch noch verlustbehaftet on-the-fly MPEG2-komprimiert wird.

    Daher sind solche Geräte im Digital-Zeitalter nicht mehr ganz Stand der Dinge; Ein Receiver mit Festplatte zeichnet den Stream (und damit die Qualität) 1:1 auf.
     
  4. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechtes Bild über HDD Recorder

    Ich hatte eine ähnliche Konstellation. D-Box -> Recorder -> TV. Schön durchschleifen. Aber dennoch war das Bild gut.
     

Diese Seite empfehlen