1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechtes Bild über Digital Receiver/schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von XFlorian, 14. August 2006.

  1. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo ich hab mir vor ca. 2 Wochen den Samsung DCB S 305 G D Receiver besorgt. Ich den dann gleich an mein Kabelnetz angeschlossen(über Scart Kabel verbunden), dann hab ich einen Test gemacht im Sendersuchlauf und festgestellt, dass die Qualität zwar ca 80% ist aber die Empfangstärke nur ca 30%. Das Probelm hier ist, dass ich teilweise über meinen Receiver das normale Programm durchsehe, was wirklich extrem stört. Habt ihr Tipps wie ich das Signal verbessern kann?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Schlechtes Bild über Digital Receiver/schlechter Empfang

    Das Problem hat nichts mit dem Empfang zu tun.

    Das Bild was der Tuner des TVs empfängt wird vom TV über die SCART Buchse ausgegeben an der das Bild vom Receiver im TV reingeht.
    Dabei vermischen sie sich wenn die einzelnen Kabel des SCART Kabels nicht geschirmt sind.

    Mach mal den Stecker von deinem SCARt Kabel auf. Sind das alles dünne Drähte ohne Einzelschirmung solltest du das Kabel entsorgen und dir ein vernünftiges kaufen.

    cu
    usul
     
  3. XFlorian

    XFlorian Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Schlechtes Bild über Digital Receiver/schlechter Empfang

    hmm das kann schon sein, is so ein 2 € Kabel... aber dennoch versteh ich die 30% Empfangsstärke nicht...
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Schlechtes Bild über Digital Receiver/schlechter Empfang

    Die Empfangsstärke ist vollkommen egal solange sie dem Receiver noch ausreicht und die Empfangsquallität auch noch ausreicht um die Daten fehlerfrei zu empfangen.

    Empfängst du alle Kanäle störungsfrei brauchst du dir keine Gedanken darüber zu machen.

    Empfängst du nicht alle Kanäle oder hast du Störungen auf einigen dann suche das Problem (neuer Verstärker, neue Dose, Verstärker anders einstellen).
    Such mal hier im Forum nach dem Thema (Schlechtes Kabelsignal ist ein häufiges Thema). Das alles ist bei Kabel aber nicht so ganz einfach.


    Aber Empfangsstörungen zeigen sich in abgehakten Ton oder Klötzchen im Bild oder das das Video stehen bleibt.
    Mit der Bildquallität selber oder Geisterbildern hat das nichts zu tun.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen