1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Premiere Empfang über Kabel

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Matzen, 27. Mai 2003.

  1. Matzen

    Matzen Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Glückstadt
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine D-Box 2 von Nokia und habe das Problem, daß einige Programme ständig ein ruckelndes Bild, verzerrten Ton oder nur ein schwarzes Bild anzeigen. Einige Premiereprogramme laufen aber völlig normal. Ich habe daraufhin die D-Box2 von einem Bekannten angeschlossen und die lief völlig normal.
    Kann jemand helfen? Ist vielleicht das Empfangssignal zu stark/zu schwach oder ist die D-Box defekt??
     
  2. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Du hast ne D-Box II, right? Damit gibt es Probleme...
    Dein Kumpel hat auch ne IIer und mit der gibts keine? Vielleicht auch noch ne Nokia?

    Wenn ja lass Deine Box tauschen, wobei Du Deine Beobachtung weitergeben kannst.
     
  3. Matzen

    Matzen Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Glückstadt
    Danke für den Tip, aber ich habe die Box bereits 2x bei Premiere getauscht, die Box von meinem Bekannten ist auch eine Nokia 2. Die Probleme
    waren ursprünglich mal behoben, da ich vom Kabelanschluss einen Y-Stecker fürs Schlafzimmer
    verwendet hatte, wenn ich den weggelassen habe, lief es für ca. 1 Monat einwandfrei, aber jetzt
    treten diese Probleme wieder auf. Egal ob der Y-Stecker eingesteckt ist oder nicht. In einem anderem Forum habe ich gelesen, daß es vielleicht am Kabel liegen könnte, da es 2-fach abgeschirmt sein sollte. Ich werde das mal ausprobieren und dann berichten.
     
  4. PremHelper1

    PremHelper1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Betacrypt
    welche softwareversion hast du drauf,bzw hast du schon nen erase gemacht?

    nen doppelt abgeschirmtes kabel ist erforderlich wenn starke stromfressende geräte in unmittelbarer nähe sind zb mikrowellen etc.dürfte aber nicht das prob sein weil,wie du sagtest,ja das gerät von deinem kumpel ohne probs ging,auch mit dem normalen kabel.

    war das problem schon immer so oder ist das erst kürzlich aufgetreten? denn es gibt durchaus unterschiede im inneren der dbox,auch wenns gleicher hersteller ist.
    manche haben ein neues stärkeres empfangsteil oder reader eingebaut,manche halt das ältere.
     
  5. dslthomas

    dslthomas Neuling

    Registriert seit:
    30. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Germany
    Ganz einfache Lösung für Dein Problem - Antennenverstärker! Das ist ein ganz normales Problem was auftaucht bei:

    - schlechten Antennenverstärkern
    - billigen dünnen Antennenkabeln
    - schlecht gemachte Verlängerungskabel
    - fehlender Endwiderstand
    - fehlender Antennenverstärker
    - oder eine Kombination aus allem

    Es muß ein einwandfreies Signal anliegen, was nicht immer gegeben ist, Eine verzichten sogar ganz auf Antennenverstärker und somit ist der Empfang sowiso nicht optimal! Einfach die für Dich günstigste Methode aussuchen und dich bis zur teuersten Methode durcharbeiten (Antennverstärker gibts bei Conrad für 75 Euro inkl. Versand!) Hatte jemanden bei dem die Box noch nit mal einen Sender gefunden hatte weil das Antennenkabel Super dünn, die Stecker schlecht drauf gemacht waren und die Leitung "***** " lang war. Antennenverstärker an den ersten Abzweig im Haus und schon hatte er Super Empfang!
     
  6. Matzen

    Matzen Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Glückstadt
    Vielen Dank für die vielen Tips, ist ja echt ein klasse Forum hier..:)

    Also das Kabel ist es definitiv nicht, es ist dopelt abgeschirmt und hat auch nur eine Länge von 1 Meter,ich werde es jetzt mal mit dem Antennenverstärker probieren.

    Gruß Matzen
     

Diese Seite empfehlen