1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von aceberg, 10. Januar 2006.

  1. aceberg

    aceberg Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Humax PR Fox C
    dBox2 Nokia
    Abunddann Neutrino auf der dBox
    Anzeige
    Hallöle zusammen

    Habe mir jatzt auch das Tividi paket von Ish gegönnt mit der Hoffnung bald auch die Privaten dort zu sehen:winken:

    Jetzt ist mir aber aufgefallen das ich alle Sender die auf S02 und teilweise auf S03 liegen nur schlecht mit dem Ish Receiver und gar nicht mit der Dbox2 von Nokia empfangen kann.

    Habe schon Kabel getauscht usw. und musste dabei feststellen das wenn das Kabel für den Radio Empfang eingesteckt ist, kaum noch etwas auf diesen Kanälen geht und wenn es nicht drinn ist, es etwas besser aber immer noch nicht sehenswert ist.

    Habe ja schon dieses Forum durchforstet aber kaum was passendes gefunden außer das es an meiner Kabeldose liegen könnte.

    Wollte mir jetzt gerade ne neue Dose holen aber bin vorher nochmal in den Keller gegangen um mir den Hausverstärker anzuschauen.
    Es ist ein Astro 405 ..... 45-450mhz. und noch ein bischen mehr stand drauf..

    Kann mein Problem von dem Hausverstärker kommen .
    Ist diser Breitbandtauglich ? was würde ein neuer Hausverstärker kosten und wer hat den zu bezahlen (Ish oder Vermieter oder etwa der Mieter??)

    Ich hoffe das ich jetzt niemandem auf den Schlips getreten hab mit diesen vieleicht schon öfterst genannten Fragen aber die anderen Threads konnten mir nicht helfen..

    Andreas:rolleyes: :cool:
     
  2. bibineustadt

    bibineustadt Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    3.352
    Ort:
    HALLE - NEUSTADT + RHEIN MAIN
    Technisches Equipment:
    jede Menge ! ( von DSR - HD und von analog bis digital,egal ob SAT oder KABEL )
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender


    Das Problem liegt 100 % am Hausverstärker. Der muss bis 862 Mhz gehen.


    1. Hausverstärker
    2. Kabeldose

    zu 1.: Ein Hausverstärker kostet in der Regel um die 50 €uronen. Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. der Vermieter zahlt dann ist das o.k. oder

    2. du bezahlst den selbst und falls du mal wieder ausziehen solltest dann ist das dein Eigentum.

    zu 2.: eine neue Kabeldose würde ich mir bei Gelegenheit auch zulegen. Dann sollte alles funzen ! Sparen kannst du wenn du das INTERNET Angebot von ISH / IESY nimmst, denn dann bezahlst du weder für die Kabeldose noch für den Hausverstärker. Aber dazu müsstest du in einen Ausbaugebiet wohnen.


    Gruss aus Neustadt
     
  3. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    Ich habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt, dass beide Sonderkanäle (S02, S03) zwischen ca. 100 und 125 MHz liegen. Sie liegen also nicht am Randbereich des Verstärkers und sollte daher normal verstärkt werden. Am Wichtigsten ist es, dass ISH am HÜP ein ordentliches Signal zu Verfügung stellt. Das kann man damit überprüfen indem man den Receiver mit TV direkt am HÜP anschließt. Sollte dort alles in Ordnung sein, liegt es wohl oder übel am Verstärker oder an der Verkabelung. Vielleicht ist der Verstärker mehrstufig aufgebaut und hat für die einzelne Abschnitte des angegebenen Frequenzbandes separate Verstärkerzüge. Dann könnte es sein, dass er (trotz der Angabe 45-450 MHz) einige Zwischenbereiche nicht ordentlich verstärkt. Ich habe zwar keine Ahnung vom Mietrecht, gehe aber mal sehr stark davon aus, dass es Sachen des Vermieters ist einen ordnungsgemäß funktionierenden Verstärker und damit ein in der Norm liegendes Signal an allen Wohnungsanschlüssen zu gewährleisten.
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    @aceberg

    ... das von Dir beschriebene Problem ist eindeutig auf die Antennenanschlußdose zurückzuführen. Afaik ist das Netz in Düsseldorf auf 862MHz ausgebaut. Ein neuer Hausanschlußverstärker ist daher auf jedenfall zu empfehlen. Wenn Du zur Miete wohnen solltest, solltest Du den Hausmeister, die Hausverwaltung bzw. den Vermieter ansprechen.

    Kannst Du denn überhaupt alle analogen Programme einwandfrei empfangen ? Wie sieht das mit den analogen Programmen MTV, HSE 24, Tele 5, Nick, BBC World und Niederlande 2 aus ? Kannst Du die überhaupt analog empfangen ?
    Wird das Programm "HD1" mit einem Deiner Digitalreceiver gefunden ?
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    Lassen diese nur einen beschränkten Frequenzbereich durch? Aber die Kanäle S02 und S03 liegen doch Frequenzmäßig nicht am Randbereich, oder? Hatte letztens bei nem Bekannten in HH auch das Problem, dass er ca. 2-3 analoge Sender nur sehr schlecht empfangen konnte. Ob er digital alles empfängt was zu empfangen sein soll, weiß ich leider nicht. Die wichtigsten Programme sind jedenfalls dabei und das reicht ihm. :)
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    ... dazu muß aber mind. die Internetflatrate für 19,90 € mtl. bis spätestens 31.01.06 beauftragt werden. Der Zugang wird von einem Servicemitarbeiter komplett eingerichtet. Der Hausanschlußverstärker wird auf jedenfall ausgetauscht, da der alte nicht rückkanaltauglich ist. Auch die Dose wird gegen eine rückkanaltaugliche Multimediadose ausgetauscht. Bis 31.01.06 zahlt man dafür afaik keinen Cent...
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    ... ältere Dosen mit TV-Radio-Trennung lassen für TV erst wieder ab Frequenz 125 MHz den vollen Signalpegel durch. Alles darunter wird gedämpft, je niedriger die Frequenz, desto höher die Dämpfung. S02 liegt auf 113MHz, S03 auf 121 MHz ...
     
  8. Olli567

    Olli567 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    uiuiui, hab mal ne Frage aber bitte nicht schimpfen oder lachen....;)
    wohne auch zur Miete und habe so n alten Hausgerätevestärker/verteiler, den wechseln ok., aber....
    Wenn ich nun im WZ die Antennendose wechseln möchte, worauf muss ich achten und...ist das kompliziert, meine wenn die alte ab ist, wie macht man die neue dran, muss ich da besonders auf die Kabel oder so achten :eek: ? Bin da nicht so n Freak......:(

    und muss die Dose irgendwelche Voraussetzungen erfüllen ?
    DANKE schon mal
     
  9. aceberg

    aceberg Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    Humax PR Fox C
    dBox2 Nokia
    Abunddann Neutrino auf der dBox
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    Guten Morgen!

    @mischobo
    Analog hatte ich bisher BBC World+ Niederlande 2 und Nick nicht empfangen können, HSE24, MTV und Tele 5 konnte ich empfangen . Wenn auch nicht mit besonders gutem bild aber mann konnte es schauen....
    Alle anderen Analogen Sender habe ich mit gutem bis leicht streifigem/welligem Bild.
    HD1 wird gefunden aber der ist schwarz(verschlüsselt??)

    Den Ish Intenet/Telefonzugang kann ich mir abschminken , da ein Nachbar das schon mal bei dem Vermieter nachgefragt hat und es hat geheißen das dafür neue Kabel durch das Haus gezogen werden müssen (Lt. Ish)und das wollte der Vermieter nicht...

    Ich werde mir heute mal ne neue Kabeldose holen und dann mal schauen wie mann die anschließt.... :confused:

    Werde mich dann wieder hier melden!

    Danke erstmal für die Antworten :eek:

    Andreas
     
  10. stahly

    stahly Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    67
    AW: schlechter/kein Empfang mancher Ish Sender

    Hallo allerseits!

    Ich habe ein ähnliches Problem. Ab und zu habe ich auch immer wieder Aussetzer in Bild und Ton (z.B. ZDF, Fashion TV). Zur Info: PLZ: 57xxx

    Welche Dose würdet ihr empfehlen? Welches ist die Beste? (Wenn es sowas überhaupt gibt ;) )

    bedankt & bis dahin...

    stahly
     

Diese Seite empfehlen