1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Pardilla, 1. August 2008.

  1. Pardilla

    Pardilla Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    Hallo!
    Bin Kabelkunde bei Unitymedia (NRW).
    Empfange über deren Smartcard alle Sender (Pro7, RTL...)
    Habe 2 Digitalreceiver, worüber ich Premiere, ARD und ZDF schaue.

    Bin ich nun z.B. in meinem Zimmer, kann ich Premiere, ARD und ZDF schauen (digital). Allerdings nur, wenn ich einen Verstärker an die Dose anschließe.
    RTL, Pro7 uvm. werden nicht empfangen, oder so ausgestrahlt, dass sehr viele Artefakte zu sehen sind. Nur analog kann ich auch RTL schauen!

    In der Gartenhütte, die ca. 12 Jahre neuer als das Haus ist, empfange ich auch digital RTL usw.! Aber auch nur mit Verstärker an der Dose.
    Nur in der Gartenhütte kann ich digitales Fernsehen voll ausnutzen.
    In den anderen 6 Räumen im Haus nicht!

    Nun habe ich das gelesen:
    "Die obengenannten Programme (RTL..) liegen auf den Transpondern S2 und S3 (113MHz und 121MHz) und können mit vielen älteren Antennendosen nicht empfangen werden.
    Grund dafür ist das dieser Frequenzbereich früher für den Digitalen Satelliten Rundfunk (DSR) genutzt wurde und die Frequenzen dem Radio zugeordnet wurden.
    Der Austausch der Dose gegen eine Breitbanddose hilft hier in den meisten Fällen.
    Da es jedoch unterschiedliche Verkabelungsysteme gibt und die Dosen mit unterschiedlichen dämpfungswerten verbaut werden, sollte man den Austausch einem "Fachmann" überlassen."


    Ist dies nun bei mir auch der Fall? Wenn ja, wie teuer ist sowas?
    Umtausch der Dosen, Fachmann usw.?
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Schlechter Empfang

    Tausche die Dose aus (auch die alte Dose ist eine "Breitbanddose" - sind sie mehr oder weniger alle --> teils nur Wortspielerreien).

    Du mußt lediglich beachten, dass Du die richtige Dosenvariante/ -ausführung einsetzt. Daher dies als Unterscheidung mit Beispiel:

    a) Einzelanschluß/ Stichleitungsdose = nur eine Klemmstelle wie Kathrein ESD 84
    b) Durchgangsdose = 2 Klemmstellen wie Kathrein ESD 44
    c) Durchgangsdose mit montiertem Abschlußwiderstand = 2 Klemmstellen wie Kathrein ESD 44 wobei hier an der Ausgangsklemmstelle ein Abschlußwiderstand montiert ist bzw. wird => erst damit wird diese Durchgangsdose funktionell zur "Enddose", also letzten Dose in einem Durchschleif- bzw. "Baumverteilungsnetz".

    Der Einsatz der genannten Verstärker zeigt deutlich, dass hier offensichtlich einiges im eigenen Hausverteilnetz im argen liegt bzw. liegen muß.
    Verstärker (Hausanschlußverstärker) gehören in aller Regel in einem sachgerecht aufgebauten Hausverteilnetz zwischen HÜP und erster Verteil- oder Abzweigstelle.

    Prinzipiell sollte fast jeder etwas handwerklich orientierte (Umgang mit Schraubendreher) Bürger dies können. Im Zweifelsfall wird halt der Fachmann geholt und gut bezahlt.

    Der Falke
     
  3. Pardilla

    Pardilla Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    AW: Schlechter Empfang

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Also meine Leitung geht weiter in ein anderes Zimmer.
    Von daher kommt doch Variante b) in Frage, oder?

    Ich habe das hier bei amazon gesehen!
    http://www.amazon.de/Kathrein-ESD-4...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1217854774&sr=1-1

    und

    http://www.amazon.de/Antennendose-Aufputz-SAT-Stichdose-2-fach/dp/B000WBJFJ4/ref=pd_sbs_ce_9

    Bei dem 2. Link gibt es aber Aufputz und Unterputz!
    Was soll ich da nehmen?


    Und ist das ungefährlich an der Dose zu schrauben? Stromschlag oder so?
    Falls nun die neue Dose angeschlossen ist, kann ich dann alles digital gucken?
     
  4. Pardilla

    Pardilla Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    AW: Schlechter Empfang

    Bevor das Thema völlig untergeht...

    Kann nicht noch irgendwer das bestätigen, bevor ich mir alles bestelle, anschließe und letztendlich alles umsonst war, weil es nicht funktioniert.
    Wäre sehr nett ;)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.291
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechter Empfang

    Darfst Du ruhig glauben was Der Falke schreibt. ;)
     
  6. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Schlechter Empfang

    Da eine 2. Leitung weitergeht, ist eine Durchgangsdose (wie die ESD 44) erforderlich.

    Alle Dose lassen sich in Unterputz oder mit Aufputzsockel montieren.

    Den Wechsel kannst Du selbst vornehmen, wobei Du dann auf eine saubere Abisolierung achten mußt (aber oft ist die vorhanden ... verwendbar oder das Kabel reicht nur so).

    U.U. kann es leicht (in sehr ungünstigen Ausnahefällen ein wenig krabbeln), aber das hat nichts (!) mit einem Stromschlag zu tun!
    Du kannst bedenkenlose selbst den Wechsel vornehmen und brauchst keine Angst vor "Schlägen" zu haben!

    Die ESD 44 sollte jedoch nicht mehr als 10,- € kosten. Finger weg von solchen Dosen bei denen es keine Informationen zu den technischen Daten gibt.

    Bei den Kathrein- Varianten ist sichergestellt, dass jederzeit ein sicherer und problemloser Kontakt bzw. Anschluß hergestellt werden kann.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen