1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Taurus81, 21. Januar 2007.

  1. Taurus81

    Taurus81 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute,

    seit kurzem habe ich mir ein Digital Reciver (SEG DSR6014) zugelegt. Nachdem ich diesen angeschlossen habe, musste ich feststellen, dass ich bestimmte Sender nicht schauen kann (PRO7, Sat1, N24 usw.). Ich dachte erst, dass es am Reciver liegt und habe diesen an einem anderen Anschluss im Haus probiert, hierzu muss ich sagen dass wir eine Sat-Anlage mit einem Multischalter (für 8 Personen) haben. An dem anderen Anschluss hatte ich keine Probleme mit den Sendern. Daher habe ich die Anschlüsse kontrolliert und dabei das Kabel abgeschnitten und neu gemacht! Auch dies hat mir nicht weitereholfen.
    Gestern Abend konnte ich Pro7 sowie Sat1 ohne Probleme schauen (habe doch nichts mehr unternommen?). Die anderen Sender habe ich nicht mehr nachgesehen! Und Heute morgen musste ich zu meinem entsetzten feststellen, dass ich die Sender wieder nicht schauen kann.
    Um zu beschreiben, wie das Bild aussieht kann ich nur folgendes sagen:
    wenn ich z.B. von RTL (was einwandfrei funktioniert) auf Pro7 schalte, sehe ich beide Sender "übereinanderliegend", nach einer weile habe ich dann nur noch Pro7 aber ohne ein klares Bild, es sieht verzerrt aus und die Tonqaualität ist schlecht. Mann meint gerade der Empfang wäre schlecht. Der Signalpegel liegt bei 79% und Signalqualität bei 100%. Ein Update vom Reciver hat auch nicht gebracht.
    Kann mir jemadn evtl sagen woran dies liegt, da drei Anschlüsse im Haus Reibungslos funktionieren!
    Vielen dank im Vorraus
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Schlechter Empfang

    probiere folgende sender sat 1 pro 7 kabel DSF n 24. wenn die alle gestört sind dann folgendes.

    mache mal deine DECT telefon aus. basis und auch das handgerät. wenn es das ist, dann hier suchen mit der suchfunktion nach DECT problem. dazu findest du hier 1 million tipps für hilfe.
     
  3. Taurus81

    Taurus81 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Schlechter Empfang

    hmmm, also ehrlich gesagt wollte ich dies kaum glauben hört sich wie en schlechter witz an, aber das Problem ist gelöst wenn ich das Telefon ausschalte. Danke dir.
    Werde nun mal das andere Problem zu lösen.

    Vielen Dank nochmal
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Schlechter Empfang

    na mal einer der nicht von vornherein schreibt bei mir kann das nicht so sein.:D
     
  5. L-O-U

    L-O-U Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Schlechter Empfang

    Hallo, ich hab das gleiche (und zwar Genau das gleiche) Problem. Aber wenn ich bei uns den Stecker von der Basis (vom Telefon) ziehe tut sich nich viel bzw. wird noch etwas schlimmer. Hab auch son Quad LNB und der Receiver in nem anderen zimmer (auch andere Etage) tuts noch einwandfrei, zeigt auch Signalqualität 100% an, wo ich nur 40% oder so hab...was soll ich tun?
     
  6. L-O-U

    L-O-U Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Schlechter Empfang

    Muss noch dazu sagen, dass es guet zwei Jahre funktioniert hat und vor kurzem quasi über Nacht einfach nich mehr....
     
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Schlechter Empfang

    nicht nur die basis komplett stromlos machen, sondern auch das handgerät. es könnte auch ein DECT telefon eines nachbarn sein.
    abhilfe ist hier zig tausendmal beschrieben worden. das übel ist nicht das telefon, sondern mangelhafte verarbeitung der kabelverbindungen meistens im bereich F stecker. dort ist die schirmung nicht zu 100 % gegeben und die strahlung des telefones streut hier ein. da diese telefone auf der selben frequenz senden wie der SAT 1 transponder kommt es zu störungen.
    bitte lies dich ein. es ist genug material vorhanden
     

Diese Seite empfehlen