1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang ZDF Family

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von je suis, 19. Mai 2003.

  1. je suis

    je suis Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    hi,

    ich bin langsam am verzweifeln, seit vier wochen kann ich die zdf-family- über astra- nicht mehr empfangen. selbst mehrfaches neu einstellen meiner schüssel brachte keinen erfolg. 80 spiegel, humax 5900 und humax lnb. gestern abend noch in ruhe neu justiert, zdf bringt nicht mehr als 30% signalqualität. heute regnet es-zdf schwarz...

    was könnte abhilfe schaffen? ist das lnb defekt oder die kabelverbindungen? in was für einem winkel benötigt die schüssel freien "blick" nach süden?

    vielen dank für antworten.

    grüße
     
  2. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hi,

    also, wenn die Ausrichtung deiner Schüssel stimmt, könnte es evtl. am Kabel oder an den F-Steckerverbindungen liegen.
    Vielleicht ist Wasser in die F-Steckerverbindung am LNB eingedrungen. Am besten mal überprüfen.
    Theoretisch könnte natürlich auch das LNB nicht mehr einwandfrei sein. Wie sind denn die Signalwerte bei den anderen Kanälen?

    Mein Humax zeigt mir bei 85er Spiegel zwischen 80 und 90% Signalqualität beim ZDF. In diesen Bereich solltest du auch kommen.

    mfg
    smart
     
  3. je suis

    je suis Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    hi smart,

    die kabelverbindungen sind in ordnung. vielleicht ist das lnb defekt- werde ich mal bei meinem händler überprüfen lassen.
    die werte die du angibst habe ich noch nie erreicht. was für ein lnb benutzt du? ich habe z.b. beim dsf eine signalqualität von 55%, bei der ard "nur" ca. 30% die signalstärke bewegt sich zwischen 50 bis 60 %. ist bei dir das bild bei starkem regen auch in ordnung?

    vielleicht liegt es auch daran, dass ich keinen freien blick nach süden habe, bäume... weist du in welchem winkel-von der schüssel aus gesehen- der "blick" in den himmel nach süden frei sein muß?

    grüße
    je suis
     
  4. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hallo!

    bei starkem Regen habe ich meistens noch Empfang. Viel problematischer ist eine dichte Wolkendecke (Gewitterwolken...). Da kann das Signal schon mal urplötzlich weg sein.

    Derzeit verwende ich ein LNB von MTI (Blueline).

    Möglicherweise sind in der Tat bei dir Bäume oder Sträucher für die ziemlich niedrigen Signalwerte verantwortlich. Es gibt da so eine Faustformel, dass ein Hindernis immer mind. doppelt so weit von der Schüssel entfernt sein muss, wie es die Schüssel überragt; also ein Hindernis, das die schüssel um 10m überragt muss mindestens 20m von der schüssel entfernt sein.
    Sollte der Baum im Weg sein (evtl mit Messgerät nachmessen (lassen)), bleibt dir nichts anderes übrig, als den Baum entsprechend zu kürzen oder dir einen anderen/günstigeren Standort für deine Schüssel zu suchen.
    Viel Erfolg!

    mfg
    smart
     
  5. je suis

    je suis Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    danke smart für die hilfreiche antwort.

    das lnb scheint nicht defekt zu sein, eventuell das kabel, ist stark geknickt. ich habe in einem anderen forum gelesen, dass die kabelbeschädigung ursächlich sein kann, dass einige programme schlecht oder überhaupt nicht zu empfangen sein sind. werde mich mal auf den weg zum sathöker machen und eine neue strippe kaufen.

    grüße
     
  6. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    ja, Knicke im Kabel sind absolut zu vermeiden.
    Vielleicht sind deine Probleme durch den Austausch des Kabels ja schon behoben.

    mfg
    smart
     
  7. clemi002369

    clemi002369 Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Vippachedelhausen
    War bei mir auch so,bis ich vor 1er Woche meine Schüssel neu ausgerichtet hab...!
     

Diese Seite empfehlen