1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang von Digitalsendern im ISH-Gebiet

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von bj2002, 13. August 2007.

  1. bj2002

    bj2002 Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Gütersloh
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600 PVR
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht kann mir ja jemand von Euch ein wenig weiterhelfen.

    Ich bin in meine neue Wohnung eingezogen und habe dort starke Probleme mit dem Empfang digitaler Sender. Ich hoffe und denke, dass dies nicht an meiner Dreambox liegt, denn Sie funktioniert bei meinen Eltern tadellos.
    mit meiner alten Sagem D-Box2 finde ich kaum Sender!

    Ein paar Infos, die meine Box preis gibt:

    Signalstärke liegt bei 94-98%
    Signalqualität bei 36-39%
    BER je nach Sender teilweise SEHR hoch!

    relativ unproblematisch sind die Premieresender. Nur wenn die Signalqualität mal auf 36% absinkt, sind auch diese Sender kaum schaubar, wenn nicht sogar ganz gestört!
    Die ISH-Pay TV Sender (SciFi, 13th Street, AXN) hab ich noch so gut wie gar nicht zu sehen bekommen, einmal total verpixelt.

    Mehrere Anrufe bei der ISH Hotline haben mich sehr an der Kompetenz zweifeln lassen, da ich dort immer auf die Aktivierung der SmartCard hingewiesen wurde... was das mit meinen EMPFANGSproblemen zu tun haben soll, evrstehe ich nicht!

    Abgesehen von den Digitalen Problemen, hat auch mein Analogfernsehen eine mäßige Qualität... Besonders "Das Vierte" ist ein "Ameisenkrieg". und auch die anderen Sender haben leicht sichtbare Störungen.

    Liegt dies am Hauptverteiler, oder sind die Dosen nicht Digitaltauglich oder woran kann dies noch liegen?
    Was ratet ihr mir?

    Mein Vermieter hat mir gesagt, ich könne mal nen Techniker auf seine Kosten bestellen, es soll jedoch möglichst nix am Hauptverteiler geändert werden.
    Ich wäre der Einzige, der sich bisher über diesen Zustand beschwert hat. Der Grund dafür wird wohl sein, dass ich der Einzige mit digitalem Kabelfernsehen bin.

    bringt es überhaupt etwas, einen Techniker zu bestellen oder sind die Symptome vielleicht eindeutigt?!
    Würde ein Austausch der TV-Dosen helfen?! die sind bestimmt schon 20 Jahre alt.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. anjinsun

    anjinsun Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Schlechter Empfang von Digitalsendern im ISH-Gebiet

    HI,

    in dem Fall ja die Dose muss neu...schau hier bei Ebay und suche in Verbindung mit Ish oder Digitalkabel.
    Dann kannst Du den Techniker bestellen...es handelt sich ja um eine Überprüfung...du hast ja eine Störung...dazu musst Du nicht Deinen Vermieter fragen - das kostet auch nichts.

    Bei den geringen Werten wundert es nicht das Du nichts bekommst.
     

Diese Seite empfehlen