1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter Empfang trotz neuer Technik

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von by-the-way, 2. Juli 2009.

  1. by-the-way

    by-the-way Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einiger Zeit Probleme mit teilweise sehr schlechtem Empfang bei meinem Kabelanschluss (senderabhängig, z.B. Eurosport und teilweise auch bei Premiere, hohe BER-Werte). Ich gehe davon aus, dass es kein Problem des Fernsehers ist (tritt bei allen angeschlossenen auf).

    Ich habe zwischenzeitlich schon das Kabel erneuert und eine neue Antennendose gesetzt. Trotzdem weiterhin das gleiche Problem. Ich schließe daraus, dass der Verstärker nach dem Hausübergabepunkt möglicherweise ein Problem hat. Dieser ist ca. 20 Jahre alt, würde deshalb auch ohne weiteres in einen Neuen investieren.

    Meine Frage hierzu: Welchen Verstärker könntet ihr mir empfehlen? Vorteilhaft wäre es, wenn er zwei Ausgänge hätte (für Erdgeschoss und 1. Stock, getrennte Leitungen).

    Zur Situation: Im Erdgeschoss geht das Kabel vom Verstärker (Keller) über ein etwa 10m langes Kabel in eine Antenndose --> DBox2 --> TV, (Kabel und Antenndose neu). Im 1. Stock (eigenes Kabel, ca. 10m) von der der Antenndose --> TV.

    Grüße
    b-t-w
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Schlechter Empfang trotz neuer Technik

    Diesen würde ich auf jeden Fall erneuern, schon alleine deswegen, für Digital-TV werden UHF-Kanäle verwendet, welche von älternen Verstärkern nicht immer übertragen werden.
     
  3. by-the-way

    by-the-way Junior Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Schlechter Empfang trotz neuer Technik

    Ich habe mal etwas rumgegoogelt und mich informiert und bin letztlich bei den 3 nachstehenden Modellen hängen geblieben:

    KATHREIN VOS 30F
    AXING BVS3-65
    AXING BK-VERSTÄRKER BVS 13-66

    Was haltet ihr davon? Kennt jemand die Geräte und kann etwas dazu sagen?

    Grüße
    b-t-w
     

Diese Seite empfehlen