1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechter empfang mit premiere

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ratlos01, 17. Juni 2005.

  1. ratlos01

    ratlos01 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Düsseldorf-Oberbilk
    Technisches Equipment:
    D-box 1 mit miesem empfang
    Anzeige
    hallo,
    haben auch leider einen kabel anschluss von ISH.
    ich muss jedesmal wenn ich von analog tv zu premiere wechseln will den antennenstecker von fernseher zu d-box wechseln,weil ich sonst ständige störungen in form von grünen balken im bild hab,besonders bei HIT24 und SCIFI !!:mad:
    hab mal einen verstärker drann gemacht aber irgendwie ist das bild dann total krissilig,was absolut zum ****** ist!
    aber selbst wenn ich die box direkt am kabelanschluss hab ist das bild total pixelig wie bei einer schlecht gebrannten DVD:mad: bei verwandten die sat schüssel haben ist das bild glasklar.
    ******* kabelsalat.
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: schlechter empfang mit premiere

    wie siehtn deine haus verkabelung aus?
     
  3. eseppelt

    eseppelt Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    AW: schlechter empfang mit premiere

    hängt vielleicht noch ein videorekorder dazwischen, wo der konverterkanal stört? das war nämlich bei mir das problem für die störungen.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: schlechter empfang mit premiere

    Zu 99% sind das Probleme einer schlechten Hausanlage. Schlechter bzw. falscher Hausverstärker (geht nicht bis 862 Mhz), schlechte Kabel, schlechte Dosen.

    Da wird einfach zu wenig an der Buchse ankommen und deswegen nützt dann dort auch kein Verstärker mehr etwas, der verstärkt ja die Störungen wieder mit.
     
  5. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: schlechter empfang mit premiere

    Habe hier auch ISH und total den schlechten Empfang bei
    "HIT24, Classica, Goldstar, Heimatkanal" und allen ARD und ZDF Sendern.

    Hackt alles total und quietscht nur. Habe auch schon bei ISH vor Tagen angerufen und dort wurde mir gesagt, dass man sich darum kümmert und sie jemanden raus schicken.
    Hat sich bis jetzt leider nichts getan. Habe auch schon einen Verstärker dazwischen geschalten aber der nützt auch nichts.

    Was kann ich da machen? Ich zahle ja schliesslich jeden Monat ein Premiere Abo und kann es nicht richtig schauen :mad:
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: schlechter empfang mit premiere

    ... das sind die typischen Anzeichen für ein zu schwaches Signal, was durch eine unzureichende Hausverteilung verursacht wird (unzureichender,fehlender, stromloser oder defekter Hausanschlussverstärker; mangelhaftes, marodes oder unzureichendes Antennenkabel; falsche Anschlussdosen, fehlende Abschlusswiderstände etc.). Wenn Du in einem Mietshaus wohnst, wende Dich am besten an den Hausmeister, Hausverwaltung oder Vermieter, damit das Problem beseitigt werden kann ...
     
  7. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: schlechter empfang mit premiere

    Das habe ich schon getan. Die vermieterin hat auch von nichts eine Ahnung!
    Habe ja bevor ich ISH angerufen habe bei meiner Vermieterin angerufen.
    Die weiss auch nicht was zu machen ist.
    Und von ISH habe ich auch nichts mehr gehört. Die wollten nur die Nummer der Vermieterin haben.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: schlechter empfang mit premiere

    Der Vermieter soll nen elektronik Betrieb beauftragen. da kann er nichts falsch machen.
     
  9. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    AW: schlechter empfang mit premiere

    ich habe so was ähnliches hier bei kabelbw bzw. kfs stuttgart. monatelang haben bei mir sämtliche sender ab 410MHz (also alles, was ard ist, und seit der freischaltung orf, srg, france) nicht mehr funktioniert, von einem tag auf den anderen, obwohl alles jahrelang problemlos lief. alle anderen programme (also sämtliche premiere-sender und zdf) funktionierten nach wie vor völlig problemlos. nach mehreren tests mit verschiedenen recievern, mit verschiedener software auf der d-box2, und schliesslich nach dem testen meiner boxen bei bekannten, was alles zum gleichen ergebnis führte, habe ich dann die störungsstelle angerufen.

    ergebnis 1: techniker kam unangemeldet und so selbstverständlich nicht in meine wohnung. er hat dann wohl irgendwo im haus den anschluss gemessen (definitv und nachweisbar nicht unmittelbar vor meiner wohnung) und natürlich tollste ergebnisse erzielt...

    ergebnis 2: während eines selbstverständlich wiederholten anrufes bei der störungsstelle wurde mir dieses "mess"ergebnis vorgehalten und "aus reiner kulanz" ein weiterer termin zur überprüfung "gewährleistet". dieser termin fand in der vergangenen woche statt, und obwohl der techniker der kfs auf seinem messgerät alle sender empfangen konnte, machte er sich die mühe, den hausanschluss neu auszupegeln und hat sogar einen neuen verstärker eingebaut. dieser mann war ca. 3 stunden hier und ist, wie gesagt obwohl auf seinem gerät alles funktionierte, erst wieder gefahren, als die sender auch auf meiner d-box2 wieder zu empfangen waren (mit ausnahme von orf, srg, etc. auf 450MHz, da dort eine allgemeine störung vorlag, und wir deren funktion deshalb nicht nachprüfen konnten). ich betone seine arbeit und seinen aufwand deshalb so, weil es noch ein ergebnis 3 gibt, und ich gleichzeitig aus diesem vorgang den schluss ziehe, dass meine probleme nicht mit meinen geräten sondern mit dem hausanschluss zusammenhängen.

    ergebnis 3: leider hat sich herausgestellt, dass nach der "reparatur" nun der frequenzbereich um 350-362 MHz probleme macht. dies heisst, dass nun bei mir alle sender tadellos funktionieren ausser premiere sport, den direkt-optionen und einigen sendern aus dem plus-paket. super tausch :rolleyes: , dachte ich mir und rief wieder die störungsstelle an, wo natürlich das entsetzen gross war (allerdings nicht ganz so gross wie die gleichgültigkeit). daraufhin erhielt ich einen rückruf von einem techniker, der meinen termin nun "dazwischenschieben wollte". allerdings ging es in dem gespräch weniger um mein problem, sondern vielmehr darum, dass er mir relativ deutlich zu verstehen gab, hier nur zum abkassieren erscheinen zu wollen. dadurch, dass er ankündigte, lediglich seinen testreceiver und sein messgerät anschliessen zu wollen, um mir damit zu verdeutlichen, dass das problem einzig und allein an meiner box liegt, konnte ich wohl zu keinem anderen schluss kommen. auch die schilderung des gesamten ablaufes änderte an seiner ansicht nichts. im endergebnis muss ich nun für seinen "besuch" eine rechnung zahlen, ohne dass er überhaupt irgendetwas getan hat, und empfange einen grossteil meines premiere-komplett abos in einer art, die dies unmöglich macht. für die kfs ist dieser fall mit dem ergebnis abgeschlossen, dass das problem an meiner d-box liegt, die laut (vorheriger!) aussage des technikers "der letzte schrott" und "sowieso immer" und "oft" und "bei so gut wie allen seinen kunden kaputt", mindestens aber "fehlerhaft" ist.

    ich finde das [​IMG]
     
  10. playdex

    playdex Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hohen Neuendorf
    Technisches Equipment:
    Dreambox 600-S
    AW: schlechter empfang mit premiere

    Das ist ja der Hammer! :eek:

    Sind zu dumm dir den Anschluss in Ordnung zu bringen und schieben dann alles auf die D-Box.

    Bei mir können die so eine Show aber nicht abziehen. Ich habe sowohl im Analogen (Mit Fernseher und TV-Karte am PC) als auch im Digitalen schwachen empfang.

    Das heisst jetzt also bei dir, dass du in die Röhre schauen musst und ein Premiere-Abo bezahlen welches du nicht vollständig nutzen kannst?
     

Diese Seite empfehlen