1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechter bis kein PremiereHD-Empfang, kein ORF usw.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ecocobra, 16. Januar 2007.

  1. ecocobra

    ecocobra Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Weiss jetzt nicht ob das hier der richtige Bereich ist. Ich habe folgendes Problem mit meinem SAT - Empfang:

    Seit ca. 4 Wochen habe ich SAT - Empfang, und am Anfang hat auch alles einwandfrei funktioniert, seit aber ca. 2 - 3 Wochen habe ich folgende Probleme: Ich empfange kein ORF mehr, alle ORF - Sender sind down. BahnTV, Euronews sowie SkyTV funktionieren ebenfalls nicht. Ausserdem habe ich keinen Empfang mehr bei PremiereHD sowie DiscoveryHD. Alle anderen Sender, also z.B. Premiere 1 bis 4 oder auch RTL, SAT1, Pro7 usw. funktionieren einwandfrei, auch ASTRA HD, oder Pro7HD, SAT1HD, und ANIXE kommt einwandfrei und ohne Störungen rein.

    Ab und zu kann ich PremiereHD, DiscoveryHD und BahnTV empfangen, aber meist nur mit Bild- und Tonaussetzer.


    Meine Verdacht: Die SAT - Schüssel hat sich leicht verschoben, sodass einige Frequenzbereiche nicht mehr funktionieren, kann das sein? An was könnte es sonst liegen? 1 - 2 Wochen lang hat alles einwandfrei funktioniert, alles Sender ohne Störungen.

    Vielen Dank für euere Hilfe im Voraus.

    Grüsse ecocobra
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Schlechter bis kein PremiereHD-Empfang, kein ORF usw.

    Der Wind kann schon mal einen schlecht montierten Spiegel verdrehen und dann können diese Probleme auftreten.
    Es ist aber auch möglich, dass es an der Verkabelung liegt. Besonders die F-Stecker am LNB sind feuchtigkeitsgefährdet.
     
  3. ecocobra

    ecocobra Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Schlechter bis kein PremiereHD-Empfang, kein ORF usw.

    ORF, BahnTV, PremiereHD/DiscoveryHD haben die eine tiefe oder hohe Frequenz damit die zuerst ausfallen falls der Spiegel nicht richtig ausgerichtet ist? Habe da mal irgendwo etwas gelesen, dass ORF z.B. meist schneller ausfällt als andere, stimmt das?

    Und kann es sein, dass desto kälter und klarer es ist, insbesondere am Abend/Nacht das der Empfang dann besser ist? Denn z.B. gestern Abend/Nacht, als es klar und sehr kalt war konnte ich PremiereHD und DiscHD fast einwandfrei empfang, somit fällt Feuchtigkeit ehe weg als Grund, oder?

    Vielen Dank

    grüsse
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Schlechter bis kein PremiereHD-Empfang, kein ORF usw.

    Warum? Wasser verhält sich nun mal bei unterschiedlichen Temperaturen unterschiedlich. Zudem schwankt die Signalstärke im 24h-Rythmus, da sich die Satelliten ja innerhalb von 24h auf ihrer Bahn, die nicht absolut 100%ig der Aquatorlinie entspricht, um die Erde.
     
  5. ecocobra

    ecocobra Neuling

    Registriert seit:
    21. November 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Schlechter bis kein PremiereHD-Empfang, kein ORF usw.

    jop, stimmt auch wieder. Nun ja, bleibt mir nichts anderes übrig, die Installation/Ausrichtung zu kontrollieren und ggf. anpassen und hoffen das es danach besser ist...

    danke

    grüsse

    ecocobra
     

Diese Seite empfehlen