1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechten empfang von ITV aud Astra 2d

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von conetti, 12. Januar 2006.

  1. conetti

    conetti Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Ich wohne in Aachen, und habe Sat empfang seit September. Ich habe einen 85 cm Schlüssel mit zwei LNBs für Astra 1(Deutsches Programm) und Astra 2A-D. Am meisten interessiet mich die Englischen Senderen BBC, ITV. Alles funktioniert recht gut, nur in letzter Zeit habe ich einen schlechten empfang vom ITV. Mal ist es ok, mal die typischen digitale Störungen. Ich habe das Gefühl dass es Morgens immer ok, aber abends häufiger schlecht. Ich meine das hat angefangen nach eine sturmischen Tag. Was ich nicht verstehe: Es scheint nur einige Transponder betroffen zu sein, z.B. ITV1 ITV2 und ITV4. Mit BBC habe nicht dieses Problem, obwohl es sich um die gleichen Sat handelt (2D). Hat jemand einen Idee, oder ähnliche Erfahrung?

    Ich meine Astra 2 ist bei mir in die Mitte, und Astra 1 schielt, aber ich muß das noch überprufen. Findet ihr das 85 cm ausreichend für so eine Setup ist?

    Danke und Gruß
    Conetti
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Schlechten empfang von ITV aud Astra 2d

    In Aachen sollte das eigentlich problemlos funktionieren. Dort kommt der 2D ja noch mit 60cm problemlos rein.
    Das geht sogar am Rhein bis in die Schweiz hoch noch.

    Trotz allem ist natürlich klar, daß du bei ungünstiger Ausrichtung der Antenne gewisse Schwankungen beim Empfang bemerkst.
    Soweit ich gelesen habe, soll der Beam im Laufe des Tages ein wenig "kreiseln", so daß immer wechselseitig die Spanier oder die Ostdeutschen mal auf der Sonnenseite des Empfangs schweben ;)

    Ich würde in deinem Fall einfach mal versuchen das Empfangsverhältnis zwischen Astra 1 und Astra 2 durch leichtes Drehen der Antenne etwas zu Gunsten des Astra 2 zu verändern.
    Das sollte das Problem eigentlich ganz schnell lösen können.
    Ansonsten könnte man auch den Astra 2 LNB etwas weiter un den Fokus setzen und das Astra 1 LNB noch weiter raus zu schieben.

    Gruß Indymal
     
  3. conetti

    conetti Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Schlechten empfang von ITV aud Astra 2d

    Danke für die Antwort.

    Das der Beam kreiselt, wußte ich nicht. Das erklärt das Tag-Nacht Phänomen.
    Wie ich oben schrieb, hat alles gut funktioniert (auch ITV), bis zu einem Tag wo es sehr sturmisch war. Iregndwas ist vielleicht gerutscht. Ich vertsehe trotzdem nicht warum andere Sender, z.B. BBC nicht davon betroffen sind.

    Gruß
    Conetti
     
  4. CoolMcCool

    CoolMcCool Silber Member

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Schlechten empfang von ITV aud Astra 2d

    Der ITV1+2+4-Transponder ist bei mir auch der schwächste. Mein LNB scheint etwas frostempfindlich zu sein, wenn ich ihn bei entsprechender Kälte einschalte funktionieren die anderen 2D-Transponder zwar problemlos, der ITV-Haupttransponder aber erst nach einigen Minuten (und mit geringerer aber dann immer ausreichender Signalqualität). Mit 60cm bin ich in Stuttgart natürlich schon hart an der Grenze, in Aachen mit 85cm sollte es da eigentlich keine Probleme geben.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.610
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: Schlechten empfang von ITV aud Astra 2d

    Es wird Dir halt die Schüssel minimal verschoben haben. Bei stärker abstrahlenden Transpondern merkt man nichts, aber bei schwachen ist man dann im Grenzbereich.

    viele Grüße,

    Patrick
     

Diese Seite empfehlen