1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

schlechte Signalqualität am PC

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Ruso, 13. Mai 2004.

  1. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    Anzeige
    Hi, ich hab mir gestern ne digitale Sat-Anlage montiert (MTI-Quad-LNB, 80er Spiegel). Am Receiver (Palcom DSL-4) ist die Signalqualität in Ordnung (zw. 70% und 95%). Am PC (Vision Sat DTV)allerdings ganz und gar nicht. Da schwankt die Qualität vom 35%-70%. Weiß einer woran das liegen kann? Die Kabel sinds nicht, hab ich schon vertauscht. Als Programme hab ich Vision DTV und prog DBV eingesetzt, allerdings bei beiden das gleiche Problem.
    Danke für alle Antworten!
     
  2. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    Achso, PC ist 2000+ mit 512 mb-ram und radeon 9800pro - daran sollte es wohl nicht liegen...
     
  3. T-Moppel

    T-Moppel Neuling

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    freising
    Ich habe die gleiche SAT Karte wie Du. Spiegel ist ein 80er Triax und der LNB irgend ein No-Name Dual vom Media-Markt, 0.7db steht drauf. Angeschlossen ist die VisionDTV Sat Karte über 25m Reichelt Sat-Kabel.

    Die Signalstärke ist je nach Kanal zwischen 87% - 94%, "Qualität" wird zwischen 40% - 92% angezeigt, offenbar abhängig von Kanal und/oder Programmangebot?

    Wobei mich mal interessieren würde was der "Qualität" Wert überhaupt anzeigt? Kompression? Rauschfreiheit? Die Feldstärke ja offenbar nicht, das ist doch der "Signalstärke" Wert? Weiss jemand was mit "Qualität" gemeint ist?
     
  4. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    mhhh, dann hast du ja ähnliche Werte wie ich. Ich versteh nur nicht, warum ich beim Receiver viel bessere Werte hab. Gibt es vielleicht softwaremäßig irgendwas umzustellen.
    Noch was: Gibts irgendwo ne Liste in der steht welcher Sender mit welcher Auflösung ausstrahlt?
     
  5. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Einfach mal suchen, haben wir schon öfters hier diskuttiert.

    Die Werte zwischen verschiedenen Receivern und Karten sowie auch zwischen verschiedenen Softwareversionen sollte man nicht unbedingt 1:1 vergleichen.

    Bei mir zeigt ProgDVB was anderes an als zB die Uraltversion von Hauppauge (habe eine Nexus).
     
  6. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    erstmal danke für die antwort
    aber nach was soll ich da suchen - bei signalstärke und qualität finde ich nix
    gib mir bitte noch nen tipp oder nen link, weil ich beschäftige mich mit dem digitalen satfernsehen erst ne woche
     
  7. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    Weiß dazu denn ekiner eine Rat?
    Hab aber auch noch ein anderes Problem: Wenn ich mit prog DVB was aufnehme passiert es bei ca. jedem zweiten mal, dass der Film/Video etc. zu langsam aufgenommen wird. Weiß wer woran das liegt? Ich hab mal die Synchronaufnahme ausgestellt und in den Puffereinstellungen gespielt, aber noch keine Idealen Einstellungen gefunden.
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Falsch. Es muss heissen: "...kann/darf man auf keinen Fall 1:1 vergleichen."
     
  9. Ruso

    Ruso Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Hunsrück
    OK, dann hab ich aber immer noch das Problem mit der Aufnahme.
     
  10. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    Hast du schon ProgDVB 3 probiert, sofern es funktioniert? Der 4er Version traue ich überhaupt nicht, die nutze ich nur zum Teletext-Schauen.
     

Diese Seite empfehlen