1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Fox-Moderator Glenn Beck gilt als eine der umstrittensten Personen der US-amerikanischen Medienlandschaft. Am 17. Januar wird der New Yorker Radiosender WOR seine Show "The Glenn Beck Program" wegen schlechter Quoten absetzen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Glenn Beck ist doch kein Kulttalker, er ist erst seit paar Jahren bei Fox. Vorher war er bei CNN/HNL und war ganz anders gepolt.
     
  3. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Wenn die Sendung im Rest des Landes trotzdem zu hören sein wird, kann man doch nicht von Abgesetzt bzw. wie in der Überschrift.. " Glenn Beck verliert Show" sprechen Oo.

    Wer schreibt diese " News " eigentlich? Warum steht kein Name unter dem Artikel??
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.864
    Zustimmungen:
    4.145
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Ja, die Überschrift ist wirklich irreführend, er verliert die Show nicht, nur ein Sender setzt sie ab. Seine TV Show bei Fox News läuft weiter - wenn die abgesetzt worden wäre, das wäre in der Tat eine Sensation. (Und schlecht für Jon Stewart :rolleyes: )
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    1.127
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    DAs Problem hier ist ja, dass die Radio Sendung auch noch läuft, nur nicht mehr in New York.
     
  6. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.108
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Liberal New York Hippies :)
    Naja, sie haben noch Rush....
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Die wird auch weiterhin in New York zu hören sein. Zumal der keine hohen Quoten hat, der Beck. Dass die USA ein vielfaches an TV-Haushalten im Vergleich zu Deutschland haben und sich daraus ganz andere Zuschauerquoten ergeben, ist scheinbar eine "Hochleistungsaufgabe", der kaum ein DF Redakteur gewachsen ist.

    Beck versteht es, Krawall aus Nichts zu machen. Die DF hechelt dieser Methode nach. Wurde nicht vor kurzem "Fox News" zum Marktführer gemacht?
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Ueberschrift gelesen und dachte als erstes Fox News haette ihn geschmissen. Die Headline ist wirklich irrefuehrend
     
  9. D_Mueller

    D_Mueller Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Hallo Hopper, ich möchte gern auf deine Aussagen reagieren:

    1.)
    hierzu gebe ich dir das Originalzitat von Programm-Chef Scott Lakerfield:

    "The reason is ratings. Somewhat to our surprise, the show wasn't getting what we wanted."


    richtig - hier kannst du mehr dazu erfahren http://www.digitalfernsehen.de/USA-Fox-News-weiter-auf-dem-Vormarsch.46353.0.html
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Schlechte Quoten: Fox-Kulttalker Glenn Beck verliert Show

    Ich glaub in dem zugehörigen Thread hab ich schon mehr als ausführlich über die Unsinnigkeit der dortigen Aussage "Marktführer" geschrieben.

    Dass in diesem Beitrag die Radiosendung eines Radiosenders, der die Sendung eingekauft hat wg. Ratings/Quoten abgesetzt hat, ist unstrittig. Sowas passiert landesweit 100x pro Tag. 100x abgesetzt, 100x aufgesetzt von den 10.000 Radiostationen der USA. Da sowas vollkommen langweilig ist und zudem absolut bedeutungslos markttechnisch - ist die Originalmitteilung nur ein Mittel um aus dem Märchen eine Fabel zu machen. Das kritisiere ich. Zu recht.

    Die Beck Show dürfte in New York City weiterhin auf 100 Radiosendern laufen.

    ---

    Ach, und noch was. Das Ramschblatt "New York Post" - Mutter der Sun und Bild - gehört Murdoch. Um mal auf die Quelle einzugehen.

    In den USA werden Shows abgesetzt, die keine 5 Mio. Zuschauer erreichen. Danach lechzen die dt. TV-Sender. Stellt man nun 2.2 Mio. Zuschauer der Beck-Show gegen 310 Mio. US-Bürger ergibt sich ne Quote von < 0.7%. Also schaut die praktisch niemand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2011

Diese Seite empfehlen