1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Freddy2, 11. April 2005.

  1. Freddy2

    Freddy2 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,


    vor kurzem habe ich entdeckt, daß nun auch ORF digital über das Kabelnetz zu empfangen ist.
    Doch leider ist die Qualität sehr schlecht.
    Das Bild hat Querstreifen, manchmal ist kein Ton da, der EPG fehlt und der DD 5.1 Ton wird nicht ausgestrahlt.
    Ist das nur bei mir so, oder kann mir das jemand bestätigen?

    Übrigens ich benutze eine dBox 2 mit Linux.
     
  2. albundy1911

    albundy1911 Gold Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    1.371
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    Also das mit ORF1 kann ich bestätigen. Bei mir sind auch kleine Streifen vorhanden. Aber Ton-Probleme habe ich gar keine.
    Dafür ist bei mir auf manchen Sendern der Hinweis "CI-Modul bitte installieren!" Auch bei den analogen Sendern!
    Scheint wohl so, als wenn sie noch nicht ganz fertig sind mit dem Optimieren...
     
  3. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    Das Bild bei ORF und SF DRS kann aus rechtlichen Gründen nicht von Satellit übernommen werden. Anstattdessen benutzt man momentan das analoge terrestrische Signal aus Ulm, digitalisiert es und speist es BW-weit in die "optimierten" und ausgebauten Netze. Leider gibt es hier in der Nähe von Ulm einiges was stört - vor allem bei ORF1. Daher kommt die schlechte Qualität und daher kann auch kein DD 5.1 Ton und EPG dabei sein. Tonprobleme hatte ich mit ORF1 allerdings noch nicht.

    Demnächst soll (sobald technisch möglich) die terrestrische Abnahme weiter nach Süden verlegt werden, damit ein besserer Empfang der Kanäle ermöglicht werden kann.
     
  4. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    weiter nach süden? wo denn?
    das wär geil endlich mal schärferes, streifenfreieres bild :love:

    habe mal von jemand aus österreich ein bild von orf bekommmen. das sind welten im vergleich zu uns :(
     
  5. Freddy2

    Freddy2 Neuling

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    Erstmal Danke für die schnellen Antworten.

    Was ich da höre ist wirklich schade!
    Ich hatte mich schon auf einen vernüftigen DD 5.1 Sender im Kabelnetz
    gefreut, aber da heißt es wohl weiter warten.

    Gruß Freddy
     
  6. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    Es wird sicher kein DD 5.1 beim ORF geben, da KabelBW nur das analoge Signal abgreifen kann und da gibt es bekanntlich kein DD 5.1. Falls ORF mal per DVB-T ausgestrahlt wird (keine Ahnung ob das mal passiert), dann könnte evtl. DD 5.1 drin sein, sofern KabelBW seine Politik beibehält und das Signal weiterhin einspeist.
    Es wird sich also nichts außer der Bildqualität ändern, wenn das Signal mal weiter im Süden abgegriffen wird. Kein EPG, kein DD !
     
  7. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Schlechte Qualität bei ORF 1+2 über Kabel BW

    Ich muss sagen, dass die Qualität bei SF 1 und SF 2 im digital-optimierten Gebiet dagegen echt spitze ist. Wer die Qualität vom analogen SF 1 im Kabelnetz Stuttgart bis letzten Dezember noch kennt, wird dies bestätigen können!
     

Diese Seite empfehlen