1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Pegelwerte kein HD+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kibi, 17. Oktober 2014.

  1. kibi

    kibi Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen neuer Receiver von Technisat mit HD+ gegönnt.
    Leider fällt aber immer wieder sporadisch bei den HD+ Sender das Bild aus.
    Der Mann an der Technisathotline hat mit gesagt das Pegel zu schwach ist.
    Bei SAT 1 und Pro 7 ist der Pegel bei 39 - 42 bei RTL 65.

    Kann das Stimmen? Bei RTL ist dann auch das Bild weg.

    Ich habe eine ca 5 m lange Zuleitung zum Receiver mit billigem Kabel soll ich das gegen ein höherwertiges (welches) tauchen?

    Vielen Dank für eure Tipps

    Georg
     
  2. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Falls du Sat Tv nützt, Schüssel einstellen(lassen)
    Allerdings, zahlt sich das für HD+ aus :D
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Qualitätswerte sind bei RTL HD wie hoch ?
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.055
    Zustimmungen:
    3.607
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Bloß nicht falsch verstehen :D

    Eheimz fragt nicht nach dem Programminhalt.
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Made my Day
    Daran hab ich jetzt echt nicht gedacht :D :D
     
  6. kibi

    kibi Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Bei WWM ist der Wert 8,6 dB und Pegel 66
    SÄT 1 HD 6,7 dB und Pegel 42 Voice of Germany
    Kein Kommentar zum Inhalt
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Die Technistboxen zeigen ca. 3 bis 4dB zu wenig an.
    Welche Schüsselgröße werkelt, welches LNB Fabrikat?

    Das sind dann bei RTL HD tatsächlich ca. 12 bis 13dB und das reicht sogar bei Sauwetter.
    Bis unter 8dB bleibt der Empfang stabil.:winken:
    Welche SQ und SIG Werte zeigt die Technisatbox an, wenn "das Erste" HD oder ZDF HD eingeschaltet wird?
    Ich vermute nicht, dass bei nur 5 Meter Kabel die Qualität entscheidend ist.
    Aber:
    Google mal nach Kathreinkabel LCD95 und such nach Meterware.
    Wenn schon Kabelaustausch, dann verwende besser Selfinstall-Stecker.
    http://www.antennenland.net/Cabelcon-SelfInstall-F-56-51
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2014
  8. kibi

    kibi Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechte Pegelwerte kein HD+

    Bei ARD habe ich Pegel 50 und bei ZDF 40 beide bei 9,1 db

    Ich hatte vorher einen Technisat Digicoder HD S2 + mit Unicam und einer HD+ Karte an der selben Stelle, da gab es solche Probleme nicht.

    Inzwischen glaube ich an einen Fehler beim Receifer.

    Über meine Anlage kannich leider nichts sagen, ist eien Kathrein und ca. 20 Jahre alt.

    Ich werde mal den Receifer tauschen und die Zuleitung auswechseln gegen eine Bessere (war ein billiges Baumarktkabel).
     

Diese Seite empfehlen