1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Druckqualität

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von TechoTopf50286050286, 9. November 2004.

  1. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    Anzeige
    Hallo,
    bei meinem Drucker sind die Druckergebnisse nicht mehr so, wie sie vorher waren. Ich musste ihn schon auf Druckqulität "Hoch" stellen, damit das Ergebnis halbwegs zufriedenstellend ist. Leider dauert der Druck jetzt ewig. Was kann ich machen?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Schlechte Druckqualität

    Das kommt auf den Drucker drauf an. Bei einigen sind neue Tintenpatronen erforderlich, bei anderen kann der Druckkopf verschlissen sein. Es kann aber auch die Fixiertrommel bei einem Laserdrucker sein.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schlechte Druckqualität

    Hast Du vieleicht "billiges" Kopierpapier genommen? Da wird mehr als die hälfte der Tinte "verschluckt". Oder ein falsches Provil ausgesucht.
    Sind die Düsen alle frei? (zu erkennen an streifen im Bild wenn diese Verstopft sind)
    Sowas passier sehr schnell wenn man die billigen Patronen anderer Hersteller verwendet dann verstopfen die Düsen laufend.
    Gruß Gorcon
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Schlechte Druckqualität

    Erstmal die Frage: Was für nen Drucker hast du und welchen Hersteller ?
     
  5. TechoTopf50286050286

    TechoTopf50286050286 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Ort:
    hamburg
    AW: Schlechte Druckqualität

    Ich habe einen Canon S400x. Patronen habe ich von Pelikan. Schwarz ist aber meistens von Canon.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Schlechte Druckqualität

    Da hilft meist nur ein neuer Druckkopf, aber ein kompett neuer Drucker dürfte nicht viel teurer sein.
     
  7. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Schlechte Druckqualität

    Über die Wartung mal "Druckkopf reinigen intensiv" versuchen.Dort kannst du auch den Druckkopf neu ausrichten.
    Vielleicht hilft das,bevor du einen teuren Druckkopf neu kaufst.

    MfG
    w.klink
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Schlechte Druckqualität

    Erstmal ein Tipp: Nimm den Druckkopf und stelle ihn mal für 2-3 Stunden in Alkohol. Vielleicht is einfach nur der Druckkopf verstopft.
    Dannach mal nen paar Blätter ausdrucken und dann schau mal weiter obs besser wird oder nicht.
     

Diese Seite empfehlen