1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von meagols, 13. Oktober 2004.

  1. meagols

    meagols Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    427
    Anzeige
    Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, daß die Bildqualität auf sämtlichen Premiere-Kanälen extrem schlecht ist. Bei den Movie-Kanälen (auch bei P1 + 2 anamorph) ist das Bild oft sehr schwammig und es gibt häufig die ungeliebten Nachzieheffekte. Am aller störensten ist die Bildqualität bei Sportübetragungen (Fußball); hier treten die Nachzieheffekte am schlimmsten auf (die Spieler haben störende "Umrandungen"):(
    oftmals sieht das Bild wie bei einer S-VCD aus, aber im Vergleich zum DVD-Bild um Stufen schlechter..:mad: :mad:
    Ich habe einen 16:9 TV von Philips und alle Einstellungen sind optimal, DVD-Bild und analoges Fernseh-Bild läuft bestens!
    Fußball-Übertragungen bei ZDF oder ARD (digital) sind übrigens 1A, demnach ist auch die D-Box i.O.
    Wie ist die Premiere-Bildqualität bei Euch, seit Ihr zufrieden??

    Grüße, meagols
     
  2. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Schlechte Bildqualität

    Wie ich bereits in dem anderen Thread geschrieben habe, wird die Bildqualität weiter abnehmen. Ich nehme jede Wette an, dass auf einigen Plus Kanälen bald mit VCD Standard gesendet wird. Das Gejammer hilft nichts! Die Qualität wird sinken, und die meisten Premierekunden werden es nicht merken.:winken:
     
  3. meagols

    meagols Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Schlechte Bildqualität

    und das schlimmste ist:

    bei Premiere glaubt einem das mit der schlechten Bild-Qualität niemand; stimmen die Einstellungen?? Signal-Stärke ausreichend??
    immer die selben dummen Fragen / Antworten der Premiere Hotline..
    weiß einer woran das mit der schlechten Bildqualität liegen könnte??
     
  4. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Schlechte Bildqualität

    Wenn Premiere kein gutes Bild liefert, kann dein Digitalreceiver auch kein gutes ausgeben.
     
  5. meagols

    meagols Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Schlechte Bildqualität

    Kann man denn gar nichts dagegen tun??

    Premiere wirbt doch mit einer digitalen Bildqualität, wie man sie sonst nur von einer DVD kennt..
    davon ist Premiere meiner Meinung nach Welten entfernt!
    Schöne neue Welt..
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Schlechte Bildqualität

    Wem sagst du das? Ich bin schon seit nem Jahr bei diesem Saftladen. Auf den Plus Kanälen wird tatsächlich nur in SVCD Qualität gesendet. Auch auf den Filmkanälen entspricht die Qualität bei weitem nicht der einer DVD. Machen kann man da nicht viel. Den meisten Kunden fällt das gar nicht auf. Die denken: digital=gute Qualität:eek:
     
  7. meagols

    meagols Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Schlechte Bildqualität

    bei den Filmkanälen kann ich unter Umständen noch mit der Qualität leben, da ich mir weiterhin die guten Filme auf DVD -mit einer 1A Bildqualität- ansehen werde; der Hauptgrund daß ich überhaupt Premiere habe, sind die Fußballübetrtragungen der Bundesliga + Champions League, und gerade hier ist die Bildqualität extrem schlimm..:wüt:
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.652
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Schlechte Bildqualität

    Stimmt schon, aber auf Pr. Film gehts. "Lost" war knackscharf und der Film um 20:14 Pr. 1 auch.
     
  9. meagols

    meagols Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    427
    AW: Schlechte Bildqualität

    bei manchen Filmen ist das Bild wirklich i. O., aber bei vielen Filmen hat das Bild halt Nachzieheffekte etc. (und es liegt nicht an meinem TV, da DVD-Bild ohne Nachzieheffekte)
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Schlechte Bildqualität

    Hmm also ich weiss ja nicht, aber Gorcon hatte doch vor Kurzem mal die Bitraten der Film Kanäle gepostet. Und Premiere 1/2 war durchaus anähernd DVD Niveau. Und auch die Auflösung bei P1/P2 is sehr in Ordnung.
    Zu dem nachziehen weiß eigentlich einer was Premiere als Quellmaterial nutzt ? Weil wenn ich DVD reviews lese schreiben die manchmal schon von Rauschfiltern die auf der DVD genutzt werden usw. Und auch die Bildqualität im allgemeinen wird ja bei einigen DVDs scharf Kritisiert. Von daher kann es bei Premiere 1/2 auch am Quellmaterial liegen, dass das Bild schlecht ist.
    Bei den Plus Kanälen usw. Liegt es jedoch eindeutig an Premiere das die so ne eher schlechte als rechte Bildqualität haben.
     

Diese Seite empfehlen