1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Ketch, 20. August 2011.

  1. Ketch

    Ketch Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend.

    Ich hoffe ich bin im richtigen Forum gelandet. Folgendes:
    Ich wohne in einem Reihenhaus mit drei Etagen (EG, 1 OG, 2 OG). Die Kabelanlage befindet sich in einem Abstellraum im EG, ebenso ein Fernseher im Wohnzimmer. Dort ist das Bild einwandfrei. Nun habe ich ein zweites Kabel (zuvor einen Splitter installiert) an die Kabelanlage im Abstellraum angeschlossen und das Kabel in das 2 OG gezogen. Dort ist das Bild allerdings extrem schlecht.

    Ich kenne mich nicht besonders aus mit dieser Materie, doch vermute ich das ich einen Verstärker benötige, da es an der Anlage im Abstellraum ja eigentlich nicht liegen kann, da der Empfang im Wohnzimmer einwandfrei ist.

    Es stellt sich nun die Frage ob ich tatsächlich einen Verstärker brauche und wenn ja, was für einen. Gibt es da Empfehlungen oder verschiedene Kriterien auf die man achten muss?

    Vielen Dank schon mal im voraus. :)

    Gruß Ketch
     
  2. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Ein Hausanschlussverstärker ist generell empfehlenswert, ab zwei Anschlüssen sogar notwendig. Erfahrungsgemäß ist ein 20dB-Verstärker für ein EFH ausreichend. Um eine ausreichende Entkopplung der beiden Stränge zu erreichen, müssen zwingend Antennendosen verbaut werden. In Deinem Fall wären Durchgangsdosen mit einer Anschlußdämpfung von 10dB empfehlenswert. Die jeweils letzte Dose in einem Strang muss dann mit einem Abschlusswiderstand bestückt werden.

    Das das Bild im O.G. allerdings deutlich schlechter ist, macht mich etwas stutzig. Bei 10m Kabel treten zwar Verluste auf, machen sich aber eigentlich nicht so gravierend bemerkbar.
     
  3. Ketch

    Ketch Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Deutlich schlechter war wohl etwas übertrieben. Habe es gerade nochmal kontrolliert. Das Bild ist nur bei einigen Sendern "etwas" schlechter. Ich habe mal zwei Bilder gemacht:

    [​IMG]


    [​IMG]


    Das Kabel ist übrigens an eine Dose angeschlossen wie es sich gehört, somit sollte also nur noch ein Verstärker fehlen. Sind auch wohl eher 15-20 m, da das Kabel einmal auf den Dachboden geht und von dort dann wieder runter in das 2. OG.
     
  4. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Dann sollte ein 20dB Verstärker völlig ausreichend sein. Da ein Verstärker ständig am Netz hängt, sollte man schon etwas auf die Qualität achten, Billigverstärker fallen nach 3..5 Jahren vermehrt aus. Gute Erfahrungen habe ich mit dem Kathrein VOS 20/F gemacht, kostet so um die 50..60.-€

    Ein Feedback wäre schön!
     
  5. Ketch

    Ketch Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Alles klar, danke noch mal. :)
    Ich melde mich ob's geklappt hat.
     
  6. Ketch

    Ketch Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Da mein Kollege noch einen Verstärker hatte, einen axing TVS 16-00, würde ich gerne den verbauen.
    Allerdings hat dieser einen Eingang, für den ich kein passendes Kabel habe:
    [​IMG]

    Die Ausgänge wiederum sind passend für die vorhandenen Kabel:
    [​IMG]

    Brauche ich da einen zusätzliches Adapter oder ist der Verstärker einfach nicht geeignet für mein Vorhaben?

    Gruß Ketch
     
  7. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Für den Eingang benötigst Du einen handelsüblichen Koaxstecker, und für die Ausgänge eine handelsübliche Koaxkupplung. Der Verstärker sollte im Abstellraum installiert werden, und verfügt über einen eingebauten Splitter (zwei Ausgänge).

    Habe mit diesen s.g. Zweitgeräteverstärkern allerdings schlechte Erfahrungen gemacht, da sie bezüglich Rauschmaß und Großsignalverhalten dass Bild tlw. eher verschlechtern.

    Aber versuchen kannst Du es ja mal.
     
  8. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Das ist ein 6-fach Verteilverstärker. Probiere ihn aus, ob es was bewirkt.
     
  9. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Auf dem Bild sind nur zwei Ausgänge zu erkennen, laut Web handelt es sich tatsächlich um einen 6-fach Verteilverstärker.

    Meine negativen Erfahrungen müssen bei diesem Modell ja nicht zutreffen,
    daher - ausprobieren.
     
  10. Ketch

    Ketch Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schlechte Bildqualität - Verstärker benötigt?

    Ich blick da leider nicht durch was für einen Stecker ich benötige. Durch kurzes Googlen kamen mehrere verschiedene Stecker zum Vorschein: Hama - Antennen-Adapterkit
     

Diese Seite empfehlen