1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlechte Bildqualität oder defekter TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Paddo5819, 21. Februar 2010.

  1. Paddo5819

    Paddo5819 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe folgendes Problem:

    Ich empfange über DVB-T alle Kanäle mit 2-3 Balken von 5 Signalstärke und mit guter Qualität. Ich besitze den Philips HD5604 mit integriertem Tuner.

    Das Problem ist, dass das Bild nicht ganz in Ordnung ist. Zuerst ist das Bild hell, dann normal dann dunkel. Normalerweiße fällt das nicht auf, nur wenn Außenaufnahmen kommen bei denen z.B. Sanddühnen gezeigt werden oder Wiesen. Diese 3 Stadien wechseln so jede Sekunde.

    Ist das normal? Was kann ich dagegen machen?
     
  2. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität oder defekter TV

    Hort sich eigentlich weniger nach einem DVB-T Problem als nach einem Bildeinstellungsproblem an.
     
  3. Paddo5819

    Paddo5819 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechte Bildqualität oder defekter TV

    Naja, aber bei DVB-S fällt das nicht auf...
     
  4. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schlechte Bildqualität oder defekter TV

    Existiert das Problem schon länger oder ist das erst neu?
    An DVB an sich sollte es nicht liegen (Alte Regel: Kein Bild oder Bild ok.; event. noch Artefakte als Störung)
    Wenn du zusätzlich noch DVB-S (extern?) nutzt, kann es durchaus sein, dass du mit abweichenden Bildeinstellungen für die verschiedenen Übertragungswege arbeiten musst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  5. Paddo5819

    Paddo5819 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schlechte Bildqualität oder defekter TV

    Naja, der TV ist neu... Ich hab einfach das Optimalste Bild eingestellt, man kann das bei Philips anhand eines vorinstalierten Hilfeprogramms machen...
     

Diese Seite empfehlen