1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schlagersender radio B2 jetzt auch in Greifswald

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.226
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Schlagersender radio B2 hat sich nun auch in Greifswald eine UKW-Frequenz gesichert. Ab März sendet er in der fünftgrößten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns sein Programm. Der 800 Watt starke UKW-Sender versorgt die Hansestadt und die umliegenden Ortschaften.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Der Sender aus Greifswald ist eine Funzel. Da versorgt die 400 Watt Funzel in Stralsund viel besser. In nur 10-15 Kilometer Luftline ist Schluss mit der 87,8 aus Greifswald. Ich selber wohne nur 14 Kilometer weg von Greifswald und da kommt 87,8 kaum noch an. Stralsund 98,9 kommt bis Loitz mit RDS brauchbar an. Ich glaube nicht das überhaupt mit 800 Watt auf der 87,8 gesendet wird. Warum glaube ich das nicht? Weil selbst mit dem Autoradio nur rauschender Empfang auf der 87,8 möglich ist. Laut Fmscan.org sollte die neue Greifswalder Frequenz bis kurz vor Burow im Süden versorgen. Allerdings habe ich ein Test in Demmin im 5Stock gemacht . Da kommt RDS an aber unten nur rauschen. Ich habe aber schon eine Mail zum Sender Radio B2 geschickt. Mal sehen ob das noch besser wird mit dem Empfang hier. Ansonsten sind diese Funzeln wohl nur Stationär zu gebrauchen. Wer wirklich Schlager hören möchte sollte sich ein Dab+ Radio kaufen. Von Greifswald bis Demmin wirklich perfekter Empfang des Kanal 5C!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2017
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Radio B 2 sendet aber im M-V nicht über DAB+.
    Da nutzt Dir der tolle Empfang auf 5C nix
     
  4. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Dann schalte ich um auf das Schlagerparadies! B2 ist selbst schuld wenn die keine Hörer erreichen! Diese Stadt Funzeln in Mono braucht kein Mensch! Persönlich höre ich B2 wenn nur Stationär. Was bringt mir diese Ukw Funzeln wenn man 7 Kilometer zur nächsten Stadt fährt und dann ist Schluss? Mit DAB+ kann ich ohne Probleme im Umkreis von 80 Kilometer fahren. Hier in Mecklenburg Vorpommern verarschen die ein doch nur. B2 sollte wenigstens in 10 Kilometer vom Sender noch Mobil empfangbar sein. Dank Stralsund kommt wenigstens noch ein wenig von B2 an. Also höre ich vermehrt DAB+. Und auch die Leute die Schlager hören werden den geschnare nicht lange treu bleiben! Sofern diese Leute merken es gibt 2 Schlager Sender via DAB+.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2017
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Radio B 2 hat die Frequenzen von Klassik Radio zugeteilt bekommen. Da können die selber nichts für.
    Die waren so wie sie sind. Besser als nix.
     
  6. DPITTI

    DPITTI Gold Member

    Registriert seit:
    27. September 2015
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    Richtig wo die Stralsunder Frequenz am besten ist weil nicht mit dem Hammer vergeben. Die Greifswalder Frequenz ist aber meines Wissens ganz neu. Stationär ist Radio B2 auch sehr gut zu empfangen. Mobil ist das aber eine geringe Reichweite obwohl Greifswald mit 800 Watt senden soll! Stralsund nur 400 Watt hat eine sehr gute Reichweite auch Mobil. Ich nehme an die Frequenzen von B2 sind auf Dachantenne ausgelegt !
     

Diese Seite empfehlen