1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schkechter Empfang bei Transponder Pro 7

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von satbär, 19. Januar 2008.

  1. satbär

    satbär Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,

    ich habe seit einigen Wochen Probleme mit dem Sat-Empfang von Pro 7/Sat 1 und den anderen Sendern auf diesem Transponder. Seit einigen Tagen ist nun kein Bild mehr zu sehen. Mein Humax PVR 8000 zeigt eine Signalqualität von 57 %, die aber immer wieder auf 0 % zusammen bricht und eine Signalstärke von 11 %.

    ARD und ZDF zeigen konstante Signalqualitäten von 70 bis 80 % und eine Signalstärke von 17 %. Empfangsprobleme hatte ich damit keine. Allerdings lagen die Signalqualitäten bis vor einigen Wochen bei 98 bis 100 %.

    Ich habe eine Kathrein-Schüssel mit 85 cm Durchmesser, der Rest ist alles von Kathrein und freien Blick in den Himmel.

    Heute habe ich die Schüssel horizontal verstellt, konnte die Signalqualität aber nicht verbessern. Eine vertikale Verstellung habe ich nicht versucht, weil zu kompliziert.

    Könnte sich die Schüssel verstellt haben oder ist ein anderer Grund denkbar?

    Für Tipps wäre ich euch sehr dankbar.

    Grüße

    Satbär
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2008
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.085
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Schkechter Empfang bei Transponder Pro 7

    Dafür ist doch nur ein Inbusschlüssel erforderlich. Zuerst würde ich jedoch den Receiver an einer anderen Anlage testen. Wenn der o.k. ist: LNB defekt oder Spiegel tatsächlich verstellt.
     
  3. satbär

    satbär Junior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    AW: Schlechter Empfang bei Transponder Pro 7

    Hallo,

    ab jetzt ist die Signalqualität bei 51 bis 52 %, allerdings konstant und der Empfang ist wieder da. Am Receiver liegt es wohl eher nicht.

    Ich befürchte, dass der Empfang bald wieder zusammen bricht. Hat jemand noch eine andere Idee, was die Ursache sein könnte.

    Grüße

    Satbär
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Schlechter Empfang bei Transponder Pro 7

    hast du eine leseschwäche? die frage wurde bereits beantwortet!:D
     

Diese Seite empfehlen