1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Schindler's Liste" auf VOX ohne Unterbrecherwerbung !?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von BenschPils, 27. Dezember 2002.

  1. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Anzeige
    Da zeigt ja mal ein privater Sender eine Spur von Anstand und unterbricht diesen genialen Film nicht durch irgendwelche Verbrauchertips! - Respekt!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, BenschPils
    Das hat Steven Spielberg so gewollt. Egal wo auf der Welt darf höchstens einmal Werbung kommen und auch nur ganz bestimmte. Laut Programm läuft der Film bis halb 12, Nettolaufzeit ist, wenn ich mich recht erinnere, an die 3 Stunden, also auf einen Werbeblock mußt du dich gefaßt machen. So war´s jedenfalls bei der Erstausstrahlung vor Jahren auf PRO7.
    Gruß, Reinhold
     
  3. AndyO

    AndyO Senior Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    412
    Ich finde es bedeutend, wie Deutschland nach 60 Jahren auf diese Weise in der Fernsehwerbung Geschichte schreiben kann.
    Das werde ich noch meinen Enkeln erzählen!
     
  4. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Eher die absolute Ausnahme von der Regel und ein saurer Apfel in den die Privat-Sender beissen müssen, wollen Sie diesen Film ausstrahlen. Den weniger Werbeblöcke bedeuten weniger Einnahmen und letztlich ist es das was zählt.
     
  5. BenschPils

    BenschPils Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Coe
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 Sat
    Samsung LE40B650 LCD-TV
    SKY komplett
    HD+
    Also wenn ich mich nicht verguckt habe war jetzt nicht eine einzige Unterbrecherwerbung! Und dazu wird sogar der komplette Abspann gezeigt! ich bin begeistert!

    Schön das es noch so etwas gibt!

    Ein vom Film schockierter

    BenschPils

    <small>[ 27. Dezember 2002, 23:25: Beitrag editiert von: BenschPils ]</small>
     
  6. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Wahrlich kaum zu glauben das es soetwas noch gibt. Den Abspann abzuschneiden ist ohnehin die schlimmste Unsitte der Privatsender und sollte verboten werden!! w&uuml;t
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Der Abspann muss gezeigt werden, das verlangt Spielberg in den Verträgen. Er wurde auch auf Pro7 schon gezeigt und zwar auch bei Jurassic Park. Auch das Logo muss ausgeblendet werden bei bestimmten Spielberg Filmen.
     
  8. radileo

    radileo Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Bremen
    Hallihallo,

    ist wirklich sehr lobenswert von Vox diesen Film komplett ohne irgendeine Unterbrechung und mit Abspann zu senden.
    Aber wie schon ein geschrieben, Spielberg hat bestimmte Prämissen für die Ausstrahlung dieses Filmes beim Verkauf der Rechte an KirchMedia gestellt, und daran musste sich auch Vox halten, die von Kirch das Senderecht gekauft haben. Die hätten allerdings einmal den Film unterbrechen können, hat ja ProSieben bei der Zweitausstrahlung gemacht.
    Mit diesem Film macht kein Sender Einnahmen, aber dafür beweist er Mut und Profilstärke.
    Der Film gehört für jeden Deutschen zum Pflichtprogramm, und sollte auch mindestens jedem Schüler von Allgemeinbildenden Schulen gezeigt werden.
    Einer der wichtigsten Filme überhaupt, gerade für uns in Deutschland.
    Sehr lobenswert und wichtig finde ich, dass nach der Ausstrahlung des Filmes noch die ganze Nacht über bei Vox etliche Dokumentationen über Oskar Schindler und den Holocaust gezeigt werden. Also diese Spiegel TV-Dokumentationen sind wirklich ganz hervorragend.
    Schade dass bei uns im Kabel-TV nicht der Sender
    XXP ausgestrahlt wird, stattdessen bekommen wir über Kabel diesen überflüssigen "TV Travel Shop".
    Gerade auf XXP laufen ja wohl sehr häufig Doku´s über den Holocaust. Ich möchte aber hoffen, dass XXP demnächst hier eingespeist wird.

    Besten Dank an Vox und DCTP/Spiegel TV für diesen sehr informativen und wichtigen Abend im TV.

    Bis dann und Grüße

    Der RADI
    -Bitteschön und Dankeschön- ®
     
  9. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    ProSieben hatte auch bei der Erstausstrahlung einen Werbebreak. Das war allerdings kein richtiger, sondern eine Unterbrechung für Nachrichten. Die wurden da auch untergebracht.

    Ferner besagt der Vertrag halt, dass keine Werbung für Alkohol oder für Hygieneprodukte wie Tampons gemacht werden darf, AFAIK. Also nur Maggi Suppen, etc.
     
  10. Dave X

    Dave X Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    1.627
    Irgendwie merkwürdig, warum der Film dann überhaupt im Privatfernsehen läuft... wahrscheinlich nur, damit die Sender sich profilieren können, ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, was die davon haben, den Film auszustrahlen.
     

Diese Seite empfehlen