1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schilder

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 23. März 2005.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Hier wiehert der Amtsschimmel
     
  2. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Schilder

    Hier wiehert meines Erachtens nicht unbedingt der Amtsschimmel, sondern hier wiehern wohl eher die Fotografen, die durch Nahaufnahmen verfälschen.

    ZU Oben und Unten kann ich mich ohne weitere Aufnahmen aus größerer Entfernung so nicht äußern.

    Das mittlere Bild lässt aber erkennen, dass es so korrekt ist. Direkt nach dem Verbotsschild, welches direkt im Busch zu stehen scheint, mündet eine Zuwegung (z.B. Fahrweg eines Parkplatzgeländes) auf die Zuwegung, auf der sich der Fotograf befindet. Und letztgenannte Zuwegung führt dann auf eine vorfahrtberechtigte Straße/Zuwegung, in die man laut Gebotsschild nur nach links einbiegen darf. Das Gebotsschild (blau-weiß) steht nämlich einige Meter hinter dem Verbotsschild. Hier verfäscht der Betrachtswinkel/die Nahaufnahme. Man kann auch erkennen, dass die Bordsteinkante des Grünstreifens, auf dem das Gebotsschild steht, direkt an der weißen Haltelinie der linken Zuwegung endet. Offensichtlich ist ein Herausfahren aus der Zuwegung, auf der der Fotograf steht, also möglich.

    Vor solcher Dummheit eines Fotografen, mich mit einem solchen Bild zum Kopfschütteln zu bewegen, kann ich dann nur noch wiehern. :D
     
  3. quarks

    quarks Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    819
    Ort:
    amsee
    Technisches Equipment:
    Edision Argus Mini 2in1
    Nokia Sat 2xI
    AW: Schilder

    Das untere Bild ist nichts ungewöhnliche. (Wenn ich mich auch nicht direkt an diese Kombination errinern kann)

    Oft werden Radtouren so geplant, das die Autofahrern von den Radfahrern nicht gestört werden, da aber auch keine Geld für gute Radwege ausgegeben wird, legt man die Touren halt so das sie auch über gesperrte Brücken, durch Fussgängerzonen oder Ähnliches verlaufen. Hat man dann aber den Radfahrer durch diese kleinen putzigen Schildchen (die man mit 30km/h sowieso immer zuspät sieht) erst mal in die Sackgasse geführt, muss halt noch ein Schild her, welches den Radfahrer hinweist sein Rad durch einen für Radfahrer gespeerte Strecke zu schieben. Nicht das einem noch die Idee auf kommt umzukehren und auf der Strasse zu fahren.
    Oft gibt es die Schilder mit dem Hinweistext das Radfahrer absteigen müssen und schieben.

    Komisch das ich solche Schilder noch nie an einer Bundesstrasse gesehen hab. "Autofahrer bitte austeigen und schieben" :)
    Ich bin auch dafür das man Bedarfsampeln für Autofahrer einrichtet. Tut den Fahrern sicher gut wenn sie man kurz austeigen müssen um den Knopf an der Ampel zu drücken. Wie ich es hasse wenn man an die Ampel kommt wenn eigentlich schon grün wäre oder es gleich grün werden würde, weil aber nicht gedrück war muss man noch mal einen ganzen Zyklus warten.
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Schilder

    Das ist eigentlich gar keine schlechte Idee. Wuerde man an besonders gefaehrdeten Stellen, wie vor bestimmten Schulen, Kindergaerten oder Spielplaetzen eine staendig rote Ampel aufstellen, die erst aus Anforderung des Autofahrers auf gruen schaltet, koennte kein Autofahrer mehr vertraeumt mit Tempo 50 vorbeirasen. Das geht natuerlich nur bei wenig befahrenen Strassen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schilder

    Dazu bedarf es nur einer Induktionsschleife vor der Ampel.;)
    Gruß Gorcon
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schilder

    Das geht den Autofahrern doch exakt genauso. Wenn man nicht "rechtzeitig" auf der Induktionsschleife steht, muss man nochmal eine Runde aussetzen.

    Ampeln, bei denen Radfahrer "drücken" müssen, hab ich bisher aber nur selten gesehen -- und wenn, dann nur in Kombination mit Fußgängerampeln. Das geht ja nich anders.

    Aber "normale" Straßenampeln mit Induktionsschleifen reagieren in der Regel auch auf Fahrräder. Das hab ich schon mehrfach erfolgreich getestet.

    Gag
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schilder

    Ich habs schon mehrfach gehabt das sie nicht reagiert haben. Hinter mir hat sich dann eine schön lange Schlange gebildet.:rolleyes:
    Gruß Gorcon
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schilder

    Du mit Deinem Carbonrahmen-Rad... :rolleyes:
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Schilder

    Nee, ist ein "normales" Rennrad. (Allu Rahmen)
    Deswegen hab ich mich ja auch gewundert das es nicht ging. Es sind aber nicht alle Ampeln mit Schleife betroffen.
    Gruß Gorcon
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Schilder

    Lösung:

    An Ostern mehr essen. :D
     

Diese Seite empfehlen