1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scheidung wegen Second Life

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 17. November 2008.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    83
    Anzeige
    Gerade hatten wir gedacht im Second Life, dem mit Aplomb gestarteten virtuellen Paralleuniversum unserer Zeit, sei nichts mehr los, da zeigt eine Nachricht aus Großbritannien, dass sich doch etwas tut. Ein Paar aus Cornwall nämlich hat sich scheiden lassen, weil der Gatte fremdging - nicht realiter, sondern in Person seines Avatars, der angeblich einer Second-Life-Sexbombe verfallen war.

    weiter: http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC...295~ATpl~Ecommon~Scontent.html?rss_googlefeed



    Ich habe das erst für einen Scherz gehalten, die FAZ ist aber schon ein seriöses Medium. Tja, schade dass manche Leute nicht zwischen reeller und virtueller Welt unterscheiden können.
     
  2. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Ort:
    Ankh-Morpork
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Hab ich vorgestern schon gelesen.

    Einfach nur krank.
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Da hat er aber Glück das er die los ist.

    edit:
    Was sagt eigentlich der Papst dazu, darf eine Ehe die im Chip geschlossen wurde, außerhalb dessen geschieden werden?
     
  4. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Auch wenn es (mal wieder) nur eine stumpfsinnige und durchschaubare Provokation in Richtung Katholische Kirche deinerseits ist, die hier eigentlich fehl am Platze ist, will ich dir mal eine Antwort geben:

    Für die katholische Kirche ist lediglich die kirchlich (römisch-katholisch) geschlossen Ehe von Relevanz und nur diese darf auch nicht geschieden werden. Eine evangelische, staatliche oder meinetwegen auch virtuell geschlossene Ehe, ist hier absolut nicht von Relevanz und darf natürlich auch so of geschieden werden wie man will, da solche Ehe im Sinne der katholischen Kirche eh keine Ehen sind!

    Dieses ist übrignes der große Unterschied zwischen eine evangelischen Hochzeit und eine Katholischen Hochzeit.

    Evangelisch kann man erst heiraten, wenn man bereits auch stattlich verheiratet ist. Die evangelische Kirche traut das Paar nicht, sondern spendet lediglich ihren Segen zur staatlichen Verbindung!

    In der katholischen Kirche hingegen ist die Ehe hingegen ein Sakrament und wird sich von den beiden Ehepartnjern gegenseitung unter Anleitung des Priesters gegeben. Das Sakrament der Ehe kann nur einmal empfangen werden, bzw. keinmal, falls bereits das Sakrament der "Priesterweihe" empfangen wurde. Es spielt für die katholische kirche keine Rolle, ob man auch staatliche bereits verheiratet ist. So kann ein staatlich nicht verheiratetes Paar im Sinne der kath. Kirche durchaus verheiratet sein und andersherum!
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Das will ich doch mal hoffen.
    dem, dem Paar
    Das ist nie Fehl, zumal Du ja noch einmal offen hast. Ich dachte ja nur das sie irgendwann doch mal die Zeichen der Zeit erkennen würden.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Nö, dem war schon richtig!
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Scheidung wegen Second Life

    nee, das war schon richtig
    aber schön das Du mir Recht gibst. ;)
     
  8. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.325
    Ort:
    Bratwurstzone
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Du sollst nicht ehe brechen, ehe der Eimer da ist.

    :D
     
  9. Sebulba

    Sebulba Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    157
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Wenn schon ,dann so : E.h.e. :winken:
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Scheidung wegen Second Life

    Ehe:
    Verdonnert auf Lebenslänglich und noch nicht mal das Recht auf eine Einzelzelle.
     

Diese Seite empfehlen