1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Schattenbilder" bei digitalem Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DaBear78, 4. August 2007.

  1. DaBear78

    DaBear78 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo erstmal, ich bin der "Neue" :D

    Ich habe da ein Problem und hoffe das ich hier richtig bin:

    Also, sobald ich über meinen TT Receiver (unitymedia) irgendwas gucke sehe ich im Hintergrund immer leicht das Programm durchschimmern, dass gerade im analogen TV läuft (bevor ich auf AV gewechselt habe). Wenn ich meinen Fernseher dann auf einen "leeren" Sender schalte (also ein Sendeplatz auf dem kein Sender eingestellt ist) oder das analoge Kabel einfach aus dem Fernseher ziehe habe ich über den receiver ein verrauschtes Bild. Woran könnte das liegen? Ist nämlich ziemlich nervig, wenn man entweder ein anderes Programm als "Schattenbild" sieht oder aller verrauscht hat... Bei anderen Geräten (XBOX, DVD-Player) habe ich dieses Problem übrigens nicht. Da ist das Bild 1a...

    Was kann ich tun? Hilfe bitte!

    MfG,
    DaBear78

    P.S.: Ist das eigentlich normal, das man dauernd irgendwelche Bildstörungen bei allen möglichen Sendern hat, so Ruckler, Aussetzer, Tonstörungen, Klötzchenbildung??? Ist nämlich auch total nervig...
     
  2. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Hört sich nach einem "billigen" Scart Kabel an das nicht ausreichend geschirmt ist :winken:.

    Einfach das Scart Kabel gegen ein besser geschirmtes Austauschen, schon sollte das Bild wieder rauschfrei sein.
     
  3. DaBear78

    DaBear78 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    OK, werde ich mal testen.

    Melde mich dann wieder, um zu berichten ob es geklappt hat. Danke schonmal...
     
  4. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Der Fernsehhersteller (Phlipps?) hält es nicht für nötig, die Signale vom Tuner und Scarteingang sauber zu trennen.

    Das ist natürlich nicht normal. Aus diesem Grund, sollte die Hausverteileranlage bzw. Antennendose(n) gecheckt und bei Bedarf ausgetauscht werden.
     
  5. tvtrouble

    tvtrouble Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    Vantage 8000 CS
    Dr. HD D15
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Ich habe beim TT-micro C254 ein aehnliches problem seit ich an der zweiten scart-buchse (VCR/DVD - 'E' in der anleitung') einen festplattenrecorder haengen habe.

    Deshalb interessiert mich folgendes:
    - hast du beide scart beim TT belegt
    - an welchem scart haengt der fernseher dran

    Bei mir verschwindet das problem sobald ich den scart-stecker aus VCR/DVD herausziehe (ist keine Loesung aber ein work-around).
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Dann sollte man mal Scartkabel verwenden bei den jede Ader einzeln geschirmt ist. ;) (Die Kabel die heutzutage den Receivern beiliegen sollte man dem Hersteller links und rechts um die Ohren hauen.

    Gruß Gorcon
     
  7. DaBear78

    DaBear78 Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    4
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Meine Belegung ist genau wie bei dir (außer das ich am 2. Scart keinen Recorder habe, sondern einen normalen DVD-Player...).

    Werde das mit dem Abziehen vom Scart auch mal testen, im Moment werde ich aber getötet, wenn ich meiner Frau das Fernsehprogramm klaue. Probiere es deswegen erst heute Abend spät oder erst morgen früh. Melde mich dann aber auf jeden Fall wieder hier.

    Nee, kein Philipps. Ist Panasonic, könnte aber auch sein...

    Also die Antennendosen wurden vor kurzem ausgetauscht, als ich Telefon und Internet über Kabel bekommen habe. Und kurz danach nochmal, da ich mich über die Störungen schon zig mal beschwert hatte. Dabei wurde auch die Hausverteileranlage erneuert... Habe mal geschaut, ist übrigens nur bei den Sender auf der Frequenz 346 MHz. Hat das was zu sagen, bzw. was hat das zu sagen?
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Man kanns auch Modifiziren...

    Ich hab bei mir die adern die vom TV weggehen durchgetrennt und isolliert...
     
  9. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Euskirchen
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Jepp, an der Anlage würde ich auch anfangen.

    Lutz
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Schattenbilder" bei digitalem Kabel

    Ja, das kann man zusätzlich noch machen, aber wenn man ein einzel geschirmtes Kabel verwendet ist das Problem zu 99% schon behoben und das Bild wird dann auch deutlich besser.
    Mit der Antennenverkabelung hat das ganze nichts zu tun.
     

Diese Seite empfehlen