1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sch*** RKS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DerABV, 23. Oktober 2003.

  1. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Anzeige
    Es ist nicht mehr zum Aushalten mit der RKS Berlin. Digikabel D (vielleicht auch die anderen - ich hab nur nach dem D-Paket gefragt) soll nicht mehr eingespeist werden (noch ist es aber da). Stattdessen kommt Visavision, wofür man natürlich eine andere Box braucht. Ich habe den Herren an der Hotline damit konfrontiert, dass sich wohl kaum einer neben die D-Box noch eine zweite Box stellt, aber nach eigener Aussage haben sie schon genug Anmeldungen (ich frag mich woher - bisher gab's noch keine Informationen; selbige sollen erst noch verteilt werden).

    Und die RKS hat auch immer groß getönt, dass sie die Signale der Kabel BB (Berlin-Brandenburger Zweig der Kabel Deutschland) 1:1 übernehmen. Davon haben sie sich jetzt nach Aussage der Hotline verabschiedet.

    Ich fragte dann auch wie es aussieht, wenn die Kabel Deutschland ab nächstem Frühjahr (laut Pressesprecher der Kabel D) alle Sender auch digital einspeist. Da meinte der Herr, dass man das möglicherweise übernehmen werde - aber was Genauses sagen kann er nicht.

    Ich wohne in einem Mietshaus ohne Balkon. Sat-Schüssel kann ich mir abschminken und den NE4-Anbieter wählen kann ich auch nicht. Ich werd mich mal mit meiner Wohnungsgenossenschaft unterhalten ob man was machen kann, wenn die Verträge mit der RKS auslaufen.
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    umziehen.
    Dabei auf Südbalkon achten.
     
  3. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Also jetzt reicht's mir endgültig. Diese Wi**er. Heute habe ich meine Premiere-Karte ausgetauscht (ja ich weiß, etwas spät, aber ich bin bei sowas immer etwas nachlässig *g*) und was muss ich feststellen? Premiere Serie bleibt schwarz (ich hab Film, Sport und Serie). Der Anruf bei Premiere haute mich fast um: die RKS hat den Anbieter gewechselt und das Premiere heute mitgeteilt. Die RKS wird jetzt direkt von Tele Columbus gespeist und nicht mehr von der Kabel Deutschland (die RKS ist schon seit einer Weile eine Tochtergesellschaft der TC). Damit dürfte eins klar sein: RKS-Kunden dürfen auf die Digitalisierung noch länger warten als Kabel-D-Kunden. Denn bei TC hat sich AFAIK nix großartig in den letzten Monaten/Jahren geändert - die hätten also schon längst mit der Digitalisierung anfangen können.

    Morgen mache ich richtig Terror bei der RKS. Die haben vor Kurzem bei mir um die Ecke ein Büro eröffnet und da werde ich persönlich Schadenerstz einfordern. Sind zwar eigentlich nur ein paar Cent, aber mir geht's ums Prinzip. Ich bin eigentlich kein Mensch, der wegen sowas Theater macht, aber verarschen lasse ich mich nicht. Man muss als Kunde nicht alles mit sich machen lassen.

    Wenn ich da an die Presseerklärung vom Februar denke, wird mir übel:
    Mehr Spaß am Kabel – jetzt wird auch Berlin-Marzahn digital

    Au ja, ich hab richtig Spaß.
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
     
  5. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    Das ist in meiner Situation leider nicht so einfach. Ich bin Student und wohne noch zu Hause.

    <small>[ 24. Okober 2003, 01:16: Beitrag editiert von: DerABV ]</small>
     
  6. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    So, heute habe ich nochmal bei der RKS angerufen bezüglich des Premiere-Serie-Problems. Dort sagte man mir, dass sich an der Einspeisung von Premiere nichts geändert habe. Das Signal wird weiterhin von der Kabel BB (regionale Tochter der Kabel Deutschland) bezogen. Also müsste ja meine blaue Nagra-Karte funktionieren (was sie im Fall von Film und Sport ja auch tut). Man kündigte mir an, in den nächsten Tagen mal einen Techniker vorbeizuschicken. In der Zwischenzeit rief ich nochmal bei Premiere an und der Herr an der Hotline meinte, dass Serie nicht freigeschaltet sei und er das Signal rausschickt. Aber auch nach Stunden tat sich nix.

    Gerade war der RKS-Techniker hier der mir sagte, dass hier alles soweit in Ordnung sei (außer dass die Kabel etwas veraltet sind - aber das sei nicht die Ursache). Zudem gäbe es überall im Stadtgebiet Premiere-bezogene Probleme. Also rief ich wieder bei Premiere an, wo man mir sagte, meine Karte sei gar nicht freigeschaltet und ich müsse mal die Technik-Hotline anrufen (wo ich bis jetzt noch nicht durchgekommen bin). Bin mal gespannt, wie lange ich noch Spielball zwischen zwei Großunternehmen, deren ganzes Geschäft von den Endkunden abhängt, bin.

    Der RKS-Techniker sagte mir aber noch was Interessantes: am 3.11. soll sich was tun in Sachen Einspeisung weiterer digitaler Sender. Ob da aber auch freie Sender bei sind, oder ob es nur um Visavision geht, konnte er mir nicht sagen. Am Mittwoch sei aber jemand im RKS-Kundenbüro in meiner Nähe zu sprechen und ich solle mich mal da erkundigen. Was ich auch tun werde, falls noch jemand da ist, wenn ich von der Uni nach Hause komme.

    to be continued... winken
     
  7. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.353
    So, hab jetzt die Technik-Hotline erreicht:

    Es *könnte* daran liegen, dass wegen Server-Problemen bei der RKS das Freischaltsignal bei mir nicht ankommt. Ich soll jetzt erstmal warten, bis die neue Karte (die frühestens Dienstag oder Mittwoch rausgeschickt wird) da ist. Es kann auch sein, dass der Kabelanbieter seinen Server resetten muss, was manche Kabelanbieter aber nicht wissen. Premiere könnte dann möglicherweise mal mit der RKS reden, wenn sich mehrere Leute beschweren. Achja: Schadenersatz werde ich wohl nicht kriegen, so wie ich die Sache sehe.

    Ein Hoch auf die Kundenfreundlichkeit... w&uuml;t
     
  8. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Sagt mal, braucht für Visavisison und Premiere tatsächlich zwei Receiver?
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Visavision wird in NAGRA verschlüsselt. Da es wohl nicht wie bei Premiere und KabelD getunnelt wird, kommt man mit der D-Box nicht weit.

    Man benötigt dann also eine Nagrabox. Eutelsat schlägt dafür den Humax NA-5710C vor.

    <small>[ 24. Okober 2003, 17:06: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
  10. ToSchu

    ToSchu Silber Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    Sachs
    Technisches Equipment:
    Philips 55PFK7189; Philips HTB5580G 5.1; MR 400; FireTV2
    Aber ich denke, Premiere verschlüsselt neuerdings auch in NAGRA........ durchein durchein
     

Diese Seite empfehlen