1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Enzo82, 26. Mai 2005.

  1. Enzo82

    Enzo82 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin stinke stinke sauer!!!!:mad: :mad: :mad:

    Könnt ihr euch an mein Problem erinnern:http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=75439

    Jetzt hab mir den Spaun Schalter gekauft und es GEHT IMMMER NOCH NICHT!!!!

    Jetzt bin ich wirklich am Ende und resigniere....

    Von euch weiss bestimmt auch keiner mehr weiter, kann ja nur noch irgendwie am receiver leigen...

    Ich ******** jetzt trotz der vielen Arbeit und Geld auf den Multifeed Empfang. Hätt net sollen sein

    Traurige Grüsse

    Enzo
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Ciao Enzo,

    leider ist hier nur die deutsche Sprache erlaubt.


    So, ich würde den ganzen Mißt mit den Multischalter vergessen.

    Kaufe dir lieber dieses hier, das baust du einfach an deine Anlage, wenn du hinter der Anlage stehst, auf der rechten Seite das Astra und auf der Linken Seite HB Kabel ran der Schalter ist schon eingebaut.

    Auf Position A stellst du im Receiver Hotbird und auf B Astra und schon kann das Tv vergnügen losgehen

    http://www.hm-sat-shop.de/10056.ahtml
     
  3. Enzo82

    Enzo82 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Hi,

    das mit der Sprache kann ich zwar net ganz nachvollziehen, aber egal....

    Einen Monoblock werd ich mir bestimmt nicht kaufen, wurde hier schon so oft beschrieben warum.

    Die Lösung die ich im Moment hab hab ist viel besser als ein Monoblock!!! Nur funktioniert es leider nicht
     
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Das mit der Sprache ist nicht erwünscht, weil man Dinge in der Umgangsprache sagen könnte die evtl. illegale dinge aussagen.

    Ich hatte bis jetzt mit Monoblock LNB keine Probleme.

    Ok, aber weiterhin viel Glück
     
  5. Enzo82

    Enzo82 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Trotzdem Danke für die Info, über Netiquette und co bin ich informiert, aber wenn du soviel Mist mit deiner Sat Anlange erlebt hättest, würdest du wohl auch so langsam die Geduld verlieren
     
  6. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Ich glaube Dein Problem ist banaler als Du vermutest. Wenn ich richtig liege, klappt ja prinzipiell sowohl der Astra- als auch der Hotbird-Empfang, solange Du die Leitungen einzeln durchverbindest. Ich würde es mir ganz einfach machen: zunächst Astra auf Eingang 1, Hotbird auf Eingang 2 des Spaun SAR 211. Anschließend würde ich den Receiver mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Danach würde ich der Box in der Antennenkonfiguration sagen, daß ich 2 Antennen verwende, nämlich eben Astra als Antenne 1 und Hotbird als Antenne 2. Was noch fehlt ist der Autosuchlauf für beide Satelliten.

    Ich kenne Deinen Receiver nicht, aber wenn in ihm (Firmware) die Speicherung der Antenneneinstellungen und Senderlisten ungünstig organisiert ist, dann ließen sich die von Dir beschriebenen Effekte damit erklären. Mit der vorbeschriebenen Verfahrensweise sollte sich das dann aber beheben lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2005
  7. Enzo82

    Enzo82 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    @Schüsselmann, Vielen Dank für deine Hilfe, aber das hab ich alles schon versucht, aber es funktioniert einfach nicht...

    Aber mir ist eben aufgefallen wie ich eben ein bisschen in den Antenneneinstellungen rumgespielt hatte, hab ich beide Sateliten gleichzeitig zum laufen gebracht. Ich von Single LNB auf Quattro gestellt. Auf einmal war Signal da und konnte sogar beide Sateliten empfangen, aber nur kurz dann war es wieder weg :-(

    Dieses Prozedere hab ich wieder und wieder versucht, hat aber nicht mehr geklappt...

    Weiss vielleicht noch jemand einen Rat???

    Danke Vorab
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Mal unabhängig von Deiner Anschaltung am Diseqc-Schalter hat ja der Receiver ein Menü, in welchem Du ihm sagst, was für ein LNB-Typ Du verwendest. Dort sollte sowas wie Universal LNB stehen, u.U. kannst Du ihm auch die Oszillatorfrequenzen selber ansagen. Die wären:

    Low Band = 9.750 MHz
    Hi Band =10.600 MHz

    Schaltfrequenz= 11.700 MHz

    Vergleich das mal.
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((

    Kannst du denn Astra empfangen, wenn du ihn alleine am Schalter (Anschluss 1) anschliesst? Dabei auch mal DiSEqC ausschalten. Ich denke, du hast irgendwelche Probleme mit deinen Kabeln.
     
  10. Enzo82

    Enzo82 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Sch... Diseqc geht immer noch nicht :-((((


    Stimmt alles so...

    Mir kommt es vor als würden Schalter und Receiver irgendwie nicht richtig miteinander wollen.

    Aber es gibt doch nicht, dass ich der einzigste bin, der dieses Problem hat, oder???
     

Diese Seite empfehlen