1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schützt Bundeskartellamt künftig Internetnutzer?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.341
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Um einen wirkungsvolleren Schutz gegen Schäden durch Internet-Unternehmen zu schaffen, soll das Bundeskartellamt einem Reformplan der Regierung zufolge größere Befungnisse erhalten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    Das wird also mal wieder ein Kiesbett für die Probleme der Verbraucher.
    Bisher hat die Regierung fast nur Verschlechterungen im Verbraucherschutz umgesetzt.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    Das muss man alles sehen wie das wird, wenn es denn umGESETZt wird. Grundsätzlich klingt das erstmal gut. Ob es dann wirklich dem Verbraucher nützt, wird man sehen?!

    Letztlich haben Verbraucher mehr Macht als sie gemeinhin wissen mögen. Nur wird ihnen dies nicht vermittelt, auch weil sie ziemlich komplex, wie viele andere Zusammenhänge die einen betreffen, sind.

    Bildung und Aufklärung fängt immer bei sich selbst an. Es kommt keiner und erklärt einem seine Vorteile, wenn man sich selbst dabei schadet. Das ist das Dilemma und das muss durchbrochen werden.

    Wenn das Kartellamt das schafft, wenigstens etwas mehr Kontrollmöglichkeiten und -Mechanismen zu bekommen, ist das grundsätzlich gut.

    Allerdings stellt sich mir die Frage, was das Kartellamt dann mit diesen abgeschöpften Einnahmen machen wird und ob das dann ggf (der Allgemeinheit) dem Bundeshaushalt zugerechnet wird.
     

Diese Seite empfehlen