1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüsselgrößen Türkei/Arabien

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von tim.baum, 11. April 2004.

  1. tim.baum

    tim.baum Guest

    Anzeige
    Tag zusammen,

    einige interessieren sich hier für arabische und türkische Programme.
    Nach einer Forensuche im DVB-S und Auslandsforum habe ich bislang Anhaltspunkte für mögliche Schüsselgrößen gefunden.

    Mein Standort: Nordwestbayern

    EutelSat W3 7° Ost: mit 80cm bereits alles sehr stabil - geht es auch mit 70cm (im Fokus) durchein
    Wie sieht es aus, per Alps Raketenfeed ein Multifeed mit Sirius zu machen mit einer 85cm Schüssel


    Arabsat ohne 2D: bei 80cm kommt er bereits einigermaßen rein, mit 100cm ist er richtig stabil

    Arabsat 2D: mit 100cm naja - ohne Bewölkung geht es, für Wetterreserven eben 120cm


    Türksat: mit 100cm o.k (es sollte keinen Wolkenbruch geben) besser sind 120 abgesehen von der normfremden Übertragung

    Nilesat horizontal verhält sich so wie Arabsat 2D

    Nilesat vertikal ab 120cm empfangbar, 150 wären gut


    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Mfg
    Tim
     
  2. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Franken
    ich wohne bei dir in der Ecke. Folgendes empfange ich mit 85 cm Schüssel:

    Arabsat 3A: alles bis auf 12026 V, dort ist Saudi Arabian TV 1+2 zum 3.Mal auf dem Satellit vertreten. ;-)

    Arabsat 2D: bei richtiger Uhrzeit und gutem Wetter maln paar Klötzchen vom Al Jazeera Paket.

    EW3: Der Agean Beam kommt nicht so schwach, mit 70 cm geht der auf alle Fälle noch und wenn der EW3 durch den EW3a ersetzt wird, sollte er auch schon mit 60 cm ein ordentliches Signal liefern.

    Türksat 1C: Alles, was auf dem West Beam sendet.
    Eurasiasat: West + S1 Beam. Vom East Beam kommt rein: 11734 H, 11926 H,

    11892 H leider nicht, dort sendet aber CNBC-e welcher viele amerikanische Serien OmU sendet entt&aum

    Nilesat: Die meisten vertikalen Programme kommen störungsfrei, 11785 V leider nicht immer, sondern nur nachts. Von den Horizontalen keine Spur.
     
  3. tim.baum

    tim.baum Guest

    boah! dachte nicht dass mein Standort sooo gut ist.

    Eines will ich noch wiederholen, die von mir oben angegeben Schüsselwerte sind keine Praxiswerte, sondern ich habe mit der forensuche geschmökert und hier anhaltspunkte gefunden über mögliche benötigte Schüsselgrößen.
    DIESE und sonst nixhts ist in meinem ersten Posting zusammengefasst.
    Die ersten Erfahrungswerte aus der Praxis postete Newspaperman.

    @newspaperman: vielen Dank für deine Top-Infos.

    Der Eutelsat W3A ergänzt den W3 aber nur, isn´t it durchein

    Danke für den Hinweis für CNBC-e :cool:
    Beginne langsam zu begreifen, warum hier jeder gegen Kabel und gegen Premiere ist: auf Premiere lauft eine Sendung nur in deutsch. Auf FTA Sat im englischen Original

    nur nebenbei: neulich kam im Kabel auf TRT Int eine türkische Nicht-Kindersendung mit englischen UT durchein durchein


    Mfg
    Tim
     

Diese Seite empfehlen