1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüsselgröße für Drehanlage

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von MrNike, 27. August 2008.

  1. MrNike

    MrNike Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Worms
    Anzeige
    Hi,

    ich bin gerade dabei mir eine neue (erste) Drehanlage zusammenzustellen. Ich würde gerne die normalen grossen Sat's (Astra 19°+28°, Hotbird, usw.) und zusätzlich ein paar Feeds empfangen. Dabei dachte ich besonders an 18°West für NBA Feeds im Winter bzw. 3te Liga.

    Ich tendiere zu einer 85er Gilbertini Alu Schuessel. Wohnen tu ich in Worms, das sollte doch von der Größe her langen um die Feeds zu empfangen ?

    Hat wer mit ähnlichen konfiguration erfahrungen ?

    Gruesse,
    Markus
     
  2. Gordon333

    Gordon333 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bonn-Castell
    Technisches Equipment:
    TRIAX TDA 110cm
    Drehantenne
    45,0E-30,0W
    Vantage 7100S
    Unitymedia
    2 Play
    131.000 kilb
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Hi
    Wenn ich du wäre, würde ich mir eine TRIAX 110cm TDA hohlen, ich habe sie mir gekauft, wie sie bei mir in der Signatur steht, kann sie bei mir in Bonn von 42E-15W drehen und bereue es bis heute nicht, auch wenn mich die Anschaffung und vielen Aufrüstarbeiten 3000,00€ gekostet hat, selbst 42,0E kommt super herein mit über 170 Programmen, nur der Nilsat auf 7,0W schaffe ich in Bonn mit dieser Schüssel nicht. Aber dafür kann ich sie von 42,0E-15,0W fahren lassen. Für 3 Satpositionen lohnt sich keine Drehantenne, dann schon den ganzen Himmel nach Sattelitten absuchen lassen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Hast Du aber gut versteckt.

    zum Thema.
    also unter 100 Meter würde ich für Feeds garnicht erst anfangen.
     
  4. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Board Ikone

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    4.474
    Ort:
    Bremen
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Richtig Spaß macht es erst ab 100 cm. Damit kann man dann aber auch zwischen 42° E und 30° W bis auf Nilesat so gut wie alles empfangen. 85 cm sind meines Erachtens für Turksat, Badr, W2 und Amos etwas knapp bemessen.
    @ Gordon333
    Ich habe ebenfalls die 110 cm Triax und habe hier in Bremen keine Probleme mit dem Empfang von Nilesat. Empfange je nach Wetterlage bis zu 270 unverschlüsselte Programme, eigentlich müßte bei dir das Signal doch sogar noch höher sein.
     
  5. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    100 Meter Durchmesser, nicht ein wenig viel? :cool:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Nö, geht auch noch größer.
    bis 1,50 Meter kann man kaufen.
     
  7. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    sind die nicht verschlüsselt bzw. in 4:2:2 (okay, @Nelli22.08 kann sie mit seinem QualiTV sehen)
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Ich glaube die sind zur Zeit dicht.
    Aber kann sich ja jeden Tag ändern
     
  9. Gordon333

    Gordon333 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Bonn-Castell
    Technisches Equipment:
    TRIAX TDA 110cm
    Drehantenne
    45,0E-30,0W
    Vantage 7100S
    Unitymedia
    2 Play
    131.000 kilb
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Hi Arkadia 2008 nach Bremen
    Welchen Transponder soll ich für 7,0W nehmen? Ich weiss nicht welcher der stärkste ist vom Nilsat. Ich habe versucht:
    11823V 27500
    11862V 27500
    bei beiden habe ich vollausschlag, wenn ich dann scannen will, habe ich die programme von Thor oder Sirius, Satantenne steht gerade auf 7,0W
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüsselgröße für Drehanlage

    Dann ist Deine Anlage nicht ordnungsgemäß eingerichtet.
    Das dürfte nicht passieren.
     

Diese Seite empfehlen