1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüsselerweiterung Kathrein

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Postmann, 24. März 2004.

  1. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe im nächsten Monat ein wenig Zeit und möchte eigentlich meine Satanlage erweitern.

    Ich habe aber zwei Probleme. Ich möchte ein drittes LNB an meiner Schüssel anbringen.
    Ich möchte eine LNB Halterung haben, die 28,5°, 19,2° und 13,0° hält und genau auf meine Kathrein Schüssel passt.
    Diese Halterung soll schon so gebaut sein, dass das 28,5° son bisschen schief steht.

    Gibs da sowas, am besten von Kathrein?

    Meine Matrix kann ja nur zwei Satpositionen aufnehmen. Wenn ich nun die dritte habe, brauche ich dafür wieder eine Matrix? und dann werden mit sonem Teil (ich hoffe es gibt son Teil, weiss nicht wie das heissen könnte) die zwei Umschaltmatrizen zusammengeschlossen und an dieses Teil kommt mein Receiver?

    Hoffentlich könnt Ihr helfen?

    Danke
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.020
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Bei Kathrein wird das ohne gehörigen selbstbauaufwand wohl eher nichts werden. Dadurch dass die lnbs keinen normalen 40mm Hals haben kann man da nicht so einfach einfach nen dritten LNB danebenbauen. Wenn es irgendwie die Möglichkeit gibt einen Montagewinkel anzuschrauben kann man mit einem Universalhalter schon was basteln. Das ganze sieht dan halt be... aus.
    Wenn du allein den Astra2 haben willst brauchst du nur einen verteiler und nen 4/1 Diseqc-Schalter. Mit dem Verteiler splittest du den Ausgang der zu deinem Receiver führt und an den Dritten kommt halt dann der Astra2-LNB.

    Gruss Uli
     
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    Hi
    danke für eure Antworten.

    @-Blockmaster-
    Ja, diese Schiene habe ich. Das Problem ist, dass die Schiene maximal Satellitenpositionen von 9° Unterschied aufnehmen kann.

    Zwischen 28,5° und 13,0° liegen leider gute 15°.

    @uli12us
    Oje, das habe ich befürchtet, hmm was selber basteln..
    Andere Möglichkeiten gibs nicht, schade..
     

Diese Seite empfehlen