1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Heidjer, 7. September 2009.

  1. Heidjer

    Heidjer Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Ich habe meine Schüssel versetzt. Sie war vorher an einer Stange in etwa 2,50 m Höhe angebracht. Jetzt etwa 10 m versetzt an der Hausmauer in ca 8 m Höhe.

    Ich habe den Sateliten mit Hilfe eines Satfinders gefunden. Total klarer Piepton. Mein Reciver ist ein Schwaiger DSR 1002, der mir Anhand zweier Balken zeigt wie gut das Signal ist. Einen roten für "Qualität" und einen blauen für "Signal". Beide Balken sind vollständig farbig also perfekter Empfang. So war es zumindest bisher wenn die Balken voll gefärbt waren.

    Jetzt habe ich trotzdem einen schwarzen Bildschirm und den Hinweis "Kein Signal"

    Hat jemand eine Idee was der Fehler sein kann?

    Gruß aus der Heide
     
  2. LTD400

    LTD400 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Plasma: Pioneer PDP LX5090
    AVR: Denon 1909
    Sat: Clarke Tech HD 5000
    Openbox X-810
    Wavefrontier T90 mit 12 LNB
    Gibertini 1m mit 4 LNB
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Vermute mal das die Schüssel nicht auf den richtigen Sat ausgerichtet ist.
    Der Satfinder zeigt ein Signal an, aber eben nicht von deiner vorher eingestellten Position. (vermutlich 19.2 Grad Ost)

    Also Schüssel noch einmal ausrichten, und am besten mit Hilfe deines Recievers.
    Stell den Reciever auf einen Kanal der zuvor empfangen wurde ein und dreh die Schüssel langsam bis ein Bild angezeigt wird. Wenn der richtige Sat gefunden wurde stellst du mit der Qualitätsanzeige des Reciever auf Maximum ein und fertig. :)
     
  3. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Welchen Satelliten, da sausen ziemlich viele rum. ;)

    Vielleicht der falscher Satellit auf dem Kanal.

    gruss
     
  4. Heidjer

    Heidjer Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Wow, das geht ja schnell mit den Antworten. Danke erstmal.

    Ich bin mir nicht sicher welchen Satelliten... Ich dachte eigentlich Astra 19.2... Den wollte ich wenigstens. Wenn ich bei den Nachbarn rübersehe zeigt meine Schüssel in die gleiche Richtung. Soweit man das sehen kann. Ich werde den Tip mit dem einstellen via Reciver mal probieren.

    Kann ich denn erkennen welchen Sat ich habe?

    lg Klaas
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Du erkennst den Richtigen Satelliten daran das Du auf den Deutschen Programmen Bild hast.
    Die verschiedenen Satelliten liegen meist 3 ° auseinander und 3 ° sind nicht viel.
    Also ganz langsam drehen. Millimeter für Millimeter.
    Du kannst auch jetzt einen Sendersuchlauf machen und mitteilen, welche Sender Du mit Bild und Ton empfängst,sind am ende Deiner Senderliste. Dann kann man Dir sagen in welche Richtung Du drehen musst.
    Die Sender dann später wieder löschen
     
  6. Heidjer

    Heidjer Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Ich habe den Rat befolgt und nen Suchlauf gestartet. Jetzt habe ich Sender wie QVC Test, bid TV und Ideal World...

    Kann da einer was mit anfangen?

    Danke für Eure Hilfe, Leute!
     
  7. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Das ist 28,5° Ost. Du musst also noch etwas nach Westen. Da kommt zunächst 23,5° Ost, und danach folgt dann 19,2° Ost.
     
  8. Heidjer

    Heidjer Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Vielen Dank. Ich werde das gleich probieren. Drückt mir biette die Daumen...
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Wen wir Dir die Daumen drücken, kannst Du aber ganz schlecht die Schüssel drehen.
    Die Hände sollten schon frei bleiben
     
  10. Heidjer

    Heidjer Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Schüssel versetzt und jetzt kein Empfang

    Ihr habt Daumen gedrückt und ich habt gedreht. Und was soll ich sagen - Es geht. Ich danke Euch ganz herzlich das Ihr Euch die Zeit genommen habt und mir geholfen habt. Meine Kinder kamen aus der Schule und fragten als erstes "Geht der Fernseher wieder?" Dank Euch: JA!

    lg Klaas
     

Diese Seite empfehlen