1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel oder Digidish?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Centauri7, 16. Mai 2006.

  1. Centauri7

    Centauri7 Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte auf einem Flachdach in Südwestdeutschland eine Zweiteilnehmeranlage installieren für Astra zu empfangen.
    Nun gib es ja z.B. von Technisat Schüsseln und Digidishs, wobei eine 65er Schüssel mit twin LNB mehr als das doppelte kostet als eine Digidish45 mit twin.
    Da ich im Forum gelesen habe daß eine Digidish45 völlig ausreicht um Astra zu empfangen, möchte ich nun wissen warum man sich dann eine Schüssel holen sollte.
    Dann noch eine Frage, warum braucht man für einen quattro lnb noch zusätzlich einen Multischalter und für einen twin-LNB nicht?
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Schüssel oder Digidish?

    Hi,
    die digidish würde ich nur nehmen, wenn ich wegen Platzproblemen müsste.

    Wenn Dir Technisat zu teuer ist, könntest Du eine Gibertini mit Inverto Twin nehmen, am besten direkt 'ne 80er. Müsste so bei 60E rauskommen.

    Zur zweiten Frage: Twins (für 2 Telinehmer) und Quads (4 TN) haben den Multischalter eingebaut, beim Quattro ist dies nicht der Fall und Du musst einen externen Switch benutzen. Ist etwas zuverlässiger.

    Ach ja, bei Schüsseln auf dem (Flach-)Dach an die Erdung wg. Blitzschutz denken!

    Gruß
    Thomas
     
  3. buddzy

    buddzy Junior Member

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    53
    Ort:
    91301 FORCHHEIM
    Technisches Equipment:
    triax TDA88 multiblock(5,7,13,19,23,28) 120cm Gibertini auf turksat42,
    protek 9500 pvr/3.05 AC/TF5000CI
    AW: Schüssel oder Digidish?

    digidish für camping:D mehr nicht
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Schüssel oder Digidish?

    Die digidish ist für mehr als das cmping geeignet.

    sie ist ein guter ersatz für die 60 cm schüssel in mietshäusern wo 60 cm zu groß sind.

    Ich wohne in niedersachsen und hatte in den 6 monaten schüssel leben noch keinen ausfall ;).
     
  5. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Schüssel oder Digidish?

    Hab ne 33er und bin zufrieden. Die paar mal, wo es hier orkanartig regnet kann ich auch auf TV verzichten.
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Schüssel oder Digidish?

    Nichts gehen die digidish
    aber ich denke, wir sind uns einig, daß die digidish nur Sinn macht, wenn man ein Platzproblem hat.
    Es macht keinen Sinn, die Digidish einzusetzen um Geld zu sparen.
    Gruß
    Thomas
     
  7. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Schüssel oder Digidish?

    so billig iss sie ja nicht. von daher fällt das argument weg. Hat man genug platz nimmt man halt was großes. einigen wollen aber nicht so ein riesenteil im garten haben
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüssel oder Digidish?

    Also für Balkons und so etwas wo keine Große Schüssel hin passt ist sie sehr gut.
    Bei meiner Schwester im Arbeitslosenwohnsilo war sie sehr gut, da hatte Sie sogar noch ein Bettlaken vor gehängt weil sie Angst hatte es sieht einer.
    Und keine Beschwerden über größere Ausfälle.
    Außer natürlich bei Platzregen oder starkem Schneefall.
    Wen man den Platz für eine "normale" Schüssel hat sollte man natürlich die nehmen.
     

Diese Seite empfehlen