1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel muß aufs Dach

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Grognard, 7. Dezember 2009.

  1. Grognard

    Grognard Guest

    Anzeige
    Hier mal wieder ein interessantes Urteil des BGH
    Parabolantenne muss im Zweifel aufs Dach
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schüssel muß aufs Dach

    Wird mal langsam Zeit das gesetzlich festgelegt wird das bei Neubauten von Mietshäusern eine entsprechende Infrastruktur (Mast mit Blitzschutz/Erdung auf dem Dach, kleine Technikstelle in der Nähe und von dort Kabelkanäle bis in die Wohnung) dafür geschaffen werden muss.
    Kann doch nicht so teuer sein wenn das gleich beim Bau erledigt wird.

    cu
    usul
     
  3. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Schüssel muß aufs Dach

    Übers Gesetz wäre eine Lösung.
    Sind Leerrohre nicht schon vorgeschrieben ?

    Billigste Angebot wird heutzutage ohne Gegenfrage
    akzeptiert und dann wundert man sich das auf der
    eigenen Baustelle niemand deutsch spricht.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schüssel muß aufs Dach

    Zumindest ist keine Leerohrverkabelung zur potentiellen Schüssel vorgeschrieben wenn das Haus Zwangsverkabelt ist ;)
    Weil, was hilft dem Schüsselwilligen Mieter ne Kabel TV Leerohrverteilung?


    Ich verstehe sowieso nicht warum immer noch im im letzten Jahrhundert gebaut wird. Ne Schüsselmöglichkeit und ne Cat Verkabelung in der Wohnung ist schon lange keine Freaktechnik für SciFi Spinner mehr. Und die Zeiten in dem nur ein TV im Wohnzimmer steht sind auch schon lange vorbei.
    Nun hats ja mittlerweile schon jede Wohnung zu elektrischen Strom und fließend Wasser gebracht, dann wirds mal langsam Zeit das eine brauchbare Kommunikationsverkabelung auch mal selbstverständlich wird.
    Kann doch nicht sein das jeder beim Einzug erstmal 100 Meter Kabel unter die Sockelleisten stopfen muss damit die Bude bewohnbar ist ohne sich zu fühlen wie ein Höhlenmensch ;)

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2009
  5. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schüssel muß aufs Dach

    :D
     
  6. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schüssel muß aufs Dach

    Nur wenn nach DIN vereinbart.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen