1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel/LNB defekt??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mythi, 2. März 2012.

  1. Mythi

    Mythi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    kurze Frage:
    Hardware:
    - Micro-Flat-440-quad für unsere 4er WG gekauft
    - analogen Sat-Finder von Hama
    - TV Samsung UE40D5700

    Ich bekomme weder am TV noch mit dem Sat-Finder in Richtung Süden ein Signal.

    Der Anschluß der Kabel ist eindeutig (Fehler sind auszuschließen).

    Die Bedienungsanleitung der Sat-Schüssel, ist mehr als dürftig (nur eine kurze Montageanleitung)

    Muß man irgend etwas beachten beim Anschluß, bspw. eine Aktivierung o.ä.?

    Ansonsten gehe ich davon aus, das die Sat-Schüssel/LNB defekt ist.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.665
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Für grobe Ausrichtung ist Dishpointer gut geeignet.
    Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com
    Adresse eingeben, Satelliten auswählen(Astra 19,2°E) und los.
    Elevation beachten.
    Was zeigt dein Samsung TV bei Signalstärke und Signalqualität an?
    Nein, eine Aktivierung ist nicht notwendig.
     
  3. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Ähm, das geht aus deinen Thread nicht genau hervor. Du weißt schon, dass die Ausrichtung der Schüssel auf zweich Achsen beruht und es nicht ausreicht, die einfach mal Richtung Süden schauen zu lassen? Gerade diese Minniantennen müssen sehr genau ausgerichtet sein.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Erstmal ist auch so Flat-Antenne genau nach der Elevation am Wohnort einzustellen, zum zweiten eignen sich solche Satfinder nicht zur Azimuth/Elevations-Justage. Ein Kompass wäre hilfreicher zum ungefähren Auffinden des Azimuth-Winkel (vereinfacht Astra 19,2° Ost minus östlicher Längengrad des Wohnorts), danach braucht man halt Geduld und ein feines Händchen, das heist Sender am Fernseher einstellen und dann die Antenne gaaaaanz voorsichtig nach Osten bzw. Westen drehen bis ein Bild kommt. Danach kommt die Feineinstellung für die höchst erreichbare Bildqualität.
     
  5. Mythi

    Mythi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Signalstärke an Sat-Finder und am TV ist 0.

    und da habe ich mittlerweile ein recht großes "Fernster" mit der Schüssel abgeschwenkt. Einen Kompass habe ich auch, die 32° habe ich, so gut es eben geht, an der Schüssel eingestellt. Alles ohne Erfolg. Nirgends auch nur ein "zucken" der Sat-Finder-Nadel.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.665
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Tja, keine Verbindung zwischen LNB/Antenne und Receiver/TV.
    Bei richtig angeschlossenen LNB wird normalerweise Signalstärke angeziegt.Also Kabel und F-Stecker überprüfen.
     
  7. Mythi

    Mythi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Kabel sollte passen, weil: 1. kurz und 2. schon 1x überprüft.

    Ich bin aktuell nicht vor Ort, was mir grad noch einfällt: muß das TV-Gerät eingeschaltet sein, oder reicht da auch der Standby-Betrieb?

    Ich hatte es nur im Standby, als ich das getestet hatte.
    (Sat-Schüssel----Sat-Finder----TV-Gerät(Standby))
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Oh man und woher soll der Satfinder Strom bekommen, wen die Spannungsquelle aus ist?

    Eine Glühbirne brennt auch nicht, wen der Schalter aus ( Standby ) ist.
     
  9. Mythi

    Mythi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Ähm, okeey. Dann werde ich das nochmal versuchen. Am TV (s.o., Werkseinstellungen) muß ich dazu aber nichts besonderes einstellen?
     
  10. Mythi

    Mythi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schüssel/LNB defekt??

    Die Schüsseln in "unserer" Straße stehen recht senkrecht, ist da eigentlich ein Unterschied zur Installation einer Flachantenne (muß die "flacher", gekippter stehen)?
     

Diese Seite empfehlen