1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mockel, 13. August 2005.

  1. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    :winken: Hallo Ihr Lieben!
    Nachdem mir hier im Forum bei der Installation meiner Schüssel super geholfen wurde, habe ich jetzt ein neues Problem für Euch, von dem ich hoffe, dass Ihr´s genauso souverän lösen könnt!
    Werde demnächst umziehen zu meiner Mutter in ein Einfamilienhaus. Dort ist Kabelanschluss vorhanden und wird auch genutzt. Ich möchte natürlich nicht auf meinen Sat-Empfang verzichten und würde meine Schüssel dort installieren und sofort das Kabel abmelden...
    Es gibt dort im Keller einen "Verteiler" dort ist das Kabel vom Kabelfernsehen eingesteckt und gleichzeitig hat das Kästchen mehrere Ausgänge, von wo die Kabel in die verschiedenen Räume mit Fernsehanschluss gehen.
    Ich hab mir jetzt ganz blond mal vorgestellt, ich stecke einfach das Kabel von meiner Schüssel in den "In"-Stecker von diesem Verteiler, mache sonst nix und kann dann den Receiver z.b. im Schlafzimmer an der "Kabelbuchse" einstecken und hab Sat-Empfang. GEHT DAS????
    Ich hoffe, es weiß jemand...
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    So einfach geht das nicht. Wenn von diesem Verteiler jeweils ein Kabel zu jeder Dose geht, dann kannst du an seine Stelle einen Multiswitch setzen. Dieser muss von der Schüssel aus mit 4 Kabeln versorgt werden. Anschliessend noch die Dosen gegen Sat-Taugliche tauschen und schon klappt es.
     
  3. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    ... huch bist Du schnell, super!
    Von dem Verteiler gehen 2 Kabel weg, allerdings weiß ich, dass im EG ein Anschluss und im OG 2 Anschlüsse sind *grübel*. Also anstelle des "Kabelverteilers" ein Multiswitch und an die Schüssel ein LNB mit sovielen "Teilnehmern" wie ich Anschlüsse haben möchte? Sorry, wenn ich blöd frage, bin aber nicht sooo bewandert...
     
  4. don62

    don62 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    @Mockel,

    wieviele Teilnehmer muessen denn versorgt werden?

    Warst ja schneller als ich ...welcher LNB ist denn jetzt an der Schuessel? Gibt ja auch welche mit integriertem Multiswsitch - in dem Fall brauchts nicht noch einen Multiswitch.


    Gruss Don62
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2005
  5. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    ... ich möchte die bestehenden 3 Anschlüsse so behalten wie sie sind und im UG, wo ich einziehe, noch einen dazu haben. Wohl dann 4 zusammen. Muss ja dann auch 4 Receiver haben, soweit bin ich schon *grins*
     
  6. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    @Don

    Im Moment wird das ganze Haus mit Kabelfernsehen versorgt. Die Schüssel ist bei mir hier, ich werde erst nächsten Monat dorthin ziehen, also in dem Haus um das es geht ist noch keine Schüssel! Und ich habe hier ja nur mein LNB für 1 TN.
     
  7. don62

    don62 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    @Mockel,

    4 Teilnehmer also ...dann geht auch ein Quad- LNB (Multiswitch integriert). Probleme gibts halt wieder, wenn evtl. mal noch ein 5. Teilnehmer dazukommt.
    Wie auch immer: vergiss diesen vorhandenen Kabelverteiler ;)


    Gruss Don62
     
  8. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    ... hm.
    Aber dann muss ich ja im ganzen Haus neue Kabel verlegen, oder??? Und ich hatte mir das so geschickt vorgestellt, dass ich die bereits verlegten nutzen könnte...
     
  9. don62

    don62 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    @Mockel,

    nene, ich meinte nur den Verteiler :) Die Kabel kann man schon mit nutzen; nur dann muessen F- Stecker ran (falls nicht schon welche dran sind) ...wie schon empfohlen, kann auch der Multiswitch an die Stelle des Kabelverteilers montiert werden. Dann reicht an der Schuessel ein Quattro- LNB, denn 2 Multiswitchs brauchts ja nicht ...


    Gruss Don62
     
  10. Mockel

    Mockel Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Schüssel am Kabelverteiler anschließen -- geht das???

    Dann bin ich zufrieden *lach* und dem Umzug steht nix im Weg!

    Danke!
     

Diese Seite empfehlen