1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SVB2001, 28. Oktober 2004.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    In Baden-Württemberg haben mehrere 13- bis 14-jährige Schüler Falschgeld hergestellt und in Umlauf gebracht. Nach Angaben der Dillinger Polizei handelt es sich um drei verschiedene Fälle.

    So wurde in Nördlingen ein 13-Jähriger mit einem falschen 20-Euro-Schein beim Pausenverkauf ertappt. Er hatte die "Blüte" von einem 14-Jährigen, der den Schein eingescannt und ausgedruckt hatte.

    Der zweite Fall wurde in Gundelfingen aufgedeckt. Dort fielen einem Bäcker 5- und 10-Euro-Scheine auf, die zwei 14-jährige Schüler auf dem Farbkopierer der Eltern hergestellt hatten. Die Polizei Deiningen ermittelte einen 13-Jährigen, der eine Vorlage für falsche 5-Euro-Scheine aus dem Internet geladen hatte. (ddp)


    :eek: Schon dreist das ganze
    Ich mach mir auch mal Sicherheitskopien von Geldscheinen, falls die echten verloren gehen :rolleyes:
     
  2. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    :D :D :D :eek:

    MfG
    w.klink
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Witzig! Ich mach mir in den Läden öfters diesen Spaß an der Kasse. Ich öffne meine Geldbörse, hol ich einen Geldschein raus und sage zum Kumpel: Sieh mal, der neue HP-Drucker :D

    Natürlich etwas lauter... :D :D :D
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Hat einer bei mir in der Hauptschule auch einer gemacht.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.215
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Darf man das nicht?:confused:




    :)breites_: )
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Nein, hier gibt's kein Recht auf eine Privatkopie.
     
  7. tarak

    tarak Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    SCH*** COPYRIGHT :rolleyes:
     
  8. JKOS

    JKOS Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Berlin
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Komisch, und ich dachte immer ich mach dem Staat eine Freude und benutze meine Sicherheitskopien, um die Originale nicht zu zerknittern...


    Da muß ich wohl was falsch verstanden haben. Was mach ich nun mit den archivierten Originalen??
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Hm.

    Blöd ist halt nur, das mein Canon-Drucker das Ausdrücken von Geldscheinen verhindert. Sobald in dem auszudruckenden Bild eine Euro-Note in ernstzunehmender Größe zu erkennen ist, bricht er den Ausdruck ab.

    Logisch, dass ich die Druckqualität meines neuen Druckers damals als allererstes an einem Geldschein getestet hab. ;)

    Gag
     
  10. tarak

    tarak Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Wien
    AW: Schüler: Falschgeld mit Kopierer und PC hergestellt

    Meine Kontonummer kommt per PN (schnell einzahlen, bevor Du Dich ausweisen mußt) :D
     

Diese Seite empfehlen