1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von newyork, 23. Januar 2014.

  1. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    Anzeige
    Was lese ich da über Lewandowski?

    „Er stürmte auf mich los wie ein Stier!"
    Schüler (17) zeigt Lewandowski wegen Körperverletzung an:

    Der soll einen Schüler (17) wegen eines Stinkefingers aufgrund des baldigen Wechsel zum FCB, verprügelt haben - und seine Freundin soll ihn auch noch eingeschüchtert haben. Kein gutes Vorbild - wenn das so stimmen sollte.
    Ich denke dann sollte Bayern den Transfer nochmal gründlichst überlegen.

    Und das noch mit einem Porsche - absolutes no go - soll er doch besser Opel fahren, passt auch besser zum Sponsor!
     
  2. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Bah wenn dich einer beleidigt, dann machst du also nichts? Und klar, der Bengel hat immer noch Kopfschmerzen. Die werden bald weggehen, wenn nach einem Vergleich etwas Kohle fliesst. Obwohl, es müsste ja Aussage gegen Aussage stehen. Tja Pech für den Bengel. Nächstemal lieber nicht den Macker machen.
     
  3. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    4.717
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-40DSW404 ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Auf sowas hab ich gewartet , das da irgendetwas kommt. :D;)
     
  4. Malganis

    Malganis Guest

    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Jemanden anzuzeigen dem man selbst den Stinkefinger gezeigt hat...klingelts?
     
  5. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Natürlich mach ich was - aber keine Gewalt, so lange der gegenüber auch keine Gewalt anwendet oder anwenden will!
    Aber Körperverletzung ist wohl keine passende Antwort auf eine Beleidgung, nicht wahr?

    Das ist soweit richtig - wie die Körperverletzung nicht statt gefunden hat!
     
  6. Wollis

    Wollis Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Natürlich nicht. Aber es scheint auch noch nicht klar zu sein, ob und wie der Kontakt war. Und das man jetzt noch mit Kopfschmerzen argumentiert, lässt bei mir den Schluss zu, dass man die Geschcihte etwas ausschlachten will. Ich würde wetten, der Junge taucht noch in irgendeinem Mittagsmagazin auf und darf dort rumweinen.
     
  7. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Merkwürdige Geschichte aber im und um den Fußball herrum ist ja
    alles möglich. Wenn es ums Geld geht kann man auch schon einmal
    Kopfschmerzen bekommen.

     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Allein schon dass er wegen so einem Pipifax angehalten hat zeigt ja, dass er unter Strom stand. Ich glaub dem Schüler.
     
  9. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Porschefahrer scheinen gerne mal den Proleten raushängen zu lassen. Durfte ich auch schon erfahren.
     
  10. Union Jack

    Union Jack Platin Member

    Registriert seit:
    13. November 2011
    Beiträge:
    2.523
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sky+ Pro UHD-Receiver
    AW: Schüler (17) zeigt BVB Fussballstar Robert Lewandowski wegen Körperverletzung an!

    Wenn die Bild das schreibt, muss es so gewesen sein. Ich habe mal bei Facebook auf die Seite vom Lewandowski geschaut. Der schreibt es komplett anders. Also mal wieder Aussage gegen Aussage. Ich persönlich hoffe ja, dass er dem Schüler (17) wirklich eine getuppt hat. Man muss sich nun wirklich nicht alles gefallen lassen.
     

Diese Seite empfehlen