1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von BarbarenDave, 13. März 2009.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent - Golem.de

    Also entweder dreht der Mann jetzt völlig am Rad und hält sich für Gott, oder wir haben ihn die ganze Zeit nur unterschätzt und er ist derart um unser Wohl besorgt, dass er sogar die Kompetenz des Bundesverfassungsgericht in Frage stellt.

    Mein Vorschlag für Herrn Schäuble: Grundgesetzänderung, die beinhaltet, dass das Bundesverfassungsgericht mit sofortiger Wirkung abgesetzt und Schäuble als Kaiser eingesetzt wird.

    So langsam frage ich mich, wer gefährlicher für uns ist. Die Terroristen oder Schäuble. :wüt:
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.868
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Hab den Heimatschutzminister eh schon lange auf Ignore. Spart Zeit und Nerven! :)
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Terroristen?

    Das Waffengesetz in Deutschland ist ausreichend. Sagt der Mann der Sicherheit.
    Ist es das?
    Beschauliche Orte in denen die Schläfer sitzen, in Familien in denen Väter scharfe Waffen am Bett haben und nicht mitbekommen das ihre Kinder in psychologischer Behandlung sind.
    In einem Land in dem Mitglieder von Schützenvereinen, wozu gibt es die überhaupt?, wenn sie ballern wollen sollen sie zum Bund gehen, also in dem Land wo solche Mitglieder ihre Bummen zum prollen mit nach Hause schleppen, sie nicht verschließen und die Jörn in der Gegend rummorden. Ja, in einem solchen Land ist das Waffengesetz ausreichend.

    Marburger Bund

    Wir brauchen keine Terroristen, wir können das alles allein.

    Waffen sind nicht gefährlich. CH. Heston
    Nur ein toter Indiander ist ein guter Indiander. Ich hasse Indianer. John Wayne
     
  4. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Nunja, dazu hat der Innenminister von Brandenburg eine pausible Erklärung:
    Quelle: Nach dem Amoklauf: Experten warnen vor Verfall in Sicherheitswahn - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

    Wenn man den Kontakt der beiden Amokläufer von Erfurt und Winnenden zu Schützenvereinen berücksichtigt, sollte man sich Gedanken über die "Tradition" machen.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Ich weiß nicht ob Schäuble überhaupt noch den Terror bekämpfen will, immerhin äußert er sich durchaus Islam Freundlich.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.915
    Zustimmungen:
    3.124
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Der Mann weiß einfach dass im Herbst Bundestagswahl ist. Sollte die Union danach mit der FDP regieren, ist Schluss mit dem Quatsch. Was er bis dahin nicht an Überwachungsgesetzen durch hat, kriegt er danach auch nicht mehr.
     
  7. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    1.117
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Man kann nur hoffen, daß der Verfassungsschutz diesen Mann und seine Motivation überwacht.
     
  8. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Schäuble: Karlsruhe bei Onlinedurchsuchung nicht kompetent

    Das muss er tun um sich von der Stelle zu bewegen. Da kann es sein, dass das aufs "geistige Rad" abfärbt.

    Nu bring ihn mal nicht auf dumme Gedanken. Dem trau ich so einiges zu...

    Seine Zeit läuft ja hoffentlich bald ab. Mal sehn was ab September kommt!
     

Diese Seite empfehlen