1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scartkabel unterstützt nur FBAS?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von heute, 31. Juli 2005.

  1. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Anzeige
    Hoffe dass hier ist das richtige Forum für meine Frage, ich habe heute mein Fernsehregal umräumen müssen, weil ich ein Gerät mehr unterbringen muss. Als ich das Regal wieder eingeräumt habe, habe ich die Geräte neu verbunden und dabei die Scart-Kabel untereinander getauscht. Plötzlich ist das Bild meines Technisat Digit-D Receivers nicht mehr im RGB-Format, sondern im FBAS-Format. Ich habe schon im Menü hin und her geschaltet zwischen den beiden Modi und das Bild bleibt trotzdem im FBAS-Modus. Kann das am Scart-Kabel liegen? Ich wüsste dass gerne, bevor ich das ganze Regal wieder ausräume um an die Kabel zu kommen.
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Scartkabel unterstützt nur FBAS?

    Du brauchst nur auf einer Seite das Scartkabel öffnen, das geht mit einem Gewinde, wenn das nicht voll beschaltet ist, dann ist es nicht Scartfähig.
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Scartkabel unterstützt nur FBAS?

    Ja, es kann am SCART-Kabel liegen, und zwar wenn es nicht voll beschaltet ist. Heißt also, dass nicht alle Pins belegt sind, z.B. die für RGB.

    The Geek
     
  4. heute

    heute Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    AW: Scartkabel unterstützt nur FBAS?

    Gut, dann tausche ich das Kabel mit einem anderen. Hoffe dann mal, dass es dann funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen