1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scartadapter ??

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Raist, 29. April 2002.

  1. Raist

    Raist Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Griesbach
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe einen ziemlich alten Fernseher. Ich möchte nun einen Receiver an diesen Fernseher anschließen, allerdings hat das TV-Gerät keinen Scartanschluss!
    Da ich mir als Schüler keinen neuen Fernseher leisten kann, würde ich gerne wissen, ob es da eine Art Adapter o.ä. gibt, damit ich auch an diesem alten Gerät, SAT-Fernsehen (noch analog) ansehen kann!

    Ich hoffe es kann mir wer helfen

    Raist
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Hast Du keinen VCR? wenn ja dann las das Signal darüber laufen.
    Gruß Gorcon
     
  3. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    ja, sowas gibt es, bei conrad!
    ist ein kleinr modulator, wie er in jedem videorekorder zu finden ist, allerdings wenn du nur analogen SAT schauen willst: fast alle analogen sat-receiver haben so einen modulator einbebaut.
     
  4. Raist

    Raist Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Griesbach
    Also, jetzt mal ganz dumm gefragt: was ist ein VCR??

    Ich kenn mich da echt ned aus, bitte möglichst einfach...
    winken

    Danke

    Raist
     
  5. Raist

    Raist Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Griesbach
    Also, das Kabel, das bei unserem alten analogen Receiver in dem mit VCR betitelten Stecker steckt ist ein SCARTkabel, das in den Vidorekorder geht...
    Das hilft mir so jetzt nicht weiter, da ich keinen Videorekorder habe...

    Ich weiß halt nicht, ob es das ist, was ihr meint.. wie gesagt: Newbie

    Raist
     
  6. Dark-Sider

    Dark-Sider Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    BY
    VCR = Videorekorder...

    es wurde vorgeschlagen, per scart den revceiver an de videorekorder anzuschliessen und dann per Antennenkabel über den videorekorder das receiver bild am TV schaun läc

    ... ansonsten gibt es wie oben schon gesagt bei conrad ein gerät das aus scart (bzw F-Bas = Cinch für video...) ein UHF signal (Kanal 36) macht breites_

    hoffen geholfen zu haben

    bye
    Darky
     
  7. mattiman

    mattiman Senior Member

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Tulln (Österreich)
    @Raist
    noch mal die frage: bist du dir sicher, dass der sat-receiver selbst keinen antennenausgang hat?? (sowas kommt nämlich nur sehr selten vor bei analogen geräten).
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Kenne ich das Problem. Unsere Sat-Receiver (beim Baumarkt gekauft) haben auch nur Scartausgänge, was für unsere TV und VCR kein Problem ist. Aber ich hab da noch einen Nokia-Monitor (Baujahr 95), der hat nur Antenneneingang, außerdem gilt gleiches für (fast?) alle Grafikkarten/TV-Karten in PCs. Und da stellt sich das Problem wieder, wenn man eben keinen 2. Video hat, den man dort davorschaltet. Aber der Hinweis auf Conrad scheint interessant auch für mich...
     
  9. Raist

    Raist Neuling

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Bad Griesbach
    Also, der Receiver hat schon einen Antennenausgang, habs jetzt mal probiert, das alles zusammenzustöpseln und musste dann feststellen, dass der TV wahrscheinlich doch ein paar Jährchen zu alt ist...

    Ich weiß nicht, was da ist. Ich finde den SAT Sendeplatz, aber ich kann nur den Ton hören, sehen tue ich nur irgendein total verrauschtes Bild. Kanns sein, dass der Fernseher zu alt ist??

    Vielleicht bin ich einfach zu blöd...

    Raist
     
  10. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    Vielleicht ist keine Frequenz am Sat - Reciever eingestellt ???

    <small>[ 01. Mai 2002, 17:56: Beitrag editiert von: HiFi ]</small>
     

Diese Seite empfehlen