1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart zu Antenne mischen?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Treeda, 26. August 2008.

  1. Treeda

    Treeda Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi,

    ich hab da ein sehr spezielles Problem.

    Wir haben eine DBOX (Nokia 2) im Wohnzimmer. Diese hat leider die Angewohnheit das Premiere Signal nur via Scart rauszuschicken, was an sich ja kein Problem darstellt. nun wollen wir aber auch im Schlafzimmer Fernsehen UND Premiere schauen (ja ist schon klar das nur der eingestellte sender geht .-)

    Ich hab nun also ein Antennenkabel ins Schlafzimmer gelegt. dAs Antennekabel hab ich durch die Box geschleift und das Scartkabel zusätzlich in den Videorekorder. der hat bis jetzt das Scartsignal ins Antennensignal eingeschleift auf einen bestimmten Progrmamplatz. So konnte wir im Schlafzimmer Antenne und Premiere schauen. Nun seit ein paar Wochen funzt das nicht mehr. Das Premiere Signal ist im Schlafzimmer total verschneit, solange bis ich das Antennenkabel beim videorekorder rausziehe. Dann hats im Schlafzimmer wieder perfekt Premiere aber kein normales Fernsehen mehr. Vermutlich ist irgendein Sender nun auf dem Programm wo der Videorekorder das Premieresignal hinlegt.

    Leider kann ich den Programmplatz am VHS nicht ändern.

    Mir würde also wohl eine Box helfen durch die ich das Antennensignal schleifen kann und ein Scart signal einmischen kann, gibts sowas?

    Gruß
    Treeda
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Scart zu Antenne mischen?

    Bist Du Dir da ganz sicher? normal muss das immer gehen.

    Bei älteren einfacheren Geräten wird das mit einer Schraube am Modulator selbst gemacht (also direkt da wo die Antennenein/ausgänge sitzen) und bei moderneren Geräten wird das per Menüeinstellung gemacht. Diese Umsetzer sind auch deutlich besser da sie Quarzgenau arbeiten wärend die anderen ständig nachgestellt werden müssen falls der TV keine AFC mehr hat.
    Ansonsten gibts solche Modulatoren zu unterschiedlichen Preisen zu kaufen.

    Hier ein Gerät der mittleren Preisklasse: Klick
     
  3. Treeda

    Treeda Neuling

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Scart zu Antenne mischen?

    Hi Corcon,

    ich hab zumindest keine Möglichkeit gefunden. Ich hab keine Schrauben hinten am Gerät gesehen und im Menü gibts nichts in der Hinsicht.

    Der VHS ist ein AIWA FX525

    Wir benutzen das Ding eigentlich gar nicht mehr, nur noch als, wie ich jetzt weiß dank dir, Modulator :)

    Ich werd mal schauen, wenns nicht doch noch irgendwie geht werden wir uns wohl so ein Ding zulegen.

    Gruß
    Treeda
     
  4. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Scart zu Antenne mischen?

    wenn alle Stricke reissen sollten;
    empfehle ich den Erwerb eines sog. AV Modulators ;
    das Signal kommt wie bisher von der D-BOX und dass herausgegebene Antennensignal dann per ganz normalem Antennenkabel zum anderen Fernseher.

    So mache ich es auch für die TV-Karte in meinem PC die ja auch nur dass Antennenkabel akzeptiert.

    gruss aus NW

    SPIDY
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2008
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.991
    Ort:
    Hamburg
    AW: Scart zu Antenne mischen?

    Geht das Kabelsignal über einen Verstärker in den Videorecorder?
    Wenn ja und frei zugänglich, eventuell Reihenfolge tauschen.
     

Diese Seite empfehlen