1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Scart-Verteilerbox - ist das was?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Falco_lebt, 3. Februar 2005.

  1. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Anzeige
    hallo sat-profis,

    hab einen fast neuen TV mit leider nur 2 x scart, an denen ein dvd-player und ein videorecorder hängen.
    auf beide geräte und deren scart-anbindung möchte ich nur ungern verzichten und nun muss ich noch einen sat-receiver an scart anschliessen.

    was haltet ihr von scart-verteilerboxen?
    was sind die nachteile/risiken dieser geräte?
    in welche preisklasse soll man einsteigen; reichen da solche typen? (lt. produktbeschreibung vermeiden die getrennten signalzugänge jeglichen bild- bzw. qualitätsverlust)
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Risiko: Schlechtes Bild, nicht voll beschaltet, "Gegensprechen" der einzelnen Kanäle (sprich z.B. leiser TV-Ton im Hintergrund bei DVD-Wiedergabe).

    Schließe doch einfach den Videorecorder an den VCR-Anschluss deines SAT-Receivers an, der schleift das Signal bei Wiedergabe dann automatisch durch.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Warum hängst du den VCR nicht einfach an den Sat Receiver dann ersparst du dir das manuelle umschalten?

    Also den VCR an die VCR SCART Buche des Sat Receivers
    Den TV mit der TV SCART Buchse des Sat R. verbinden.
    Den DVD mit der zweiten SCART Buchse des TV Verbinden.

    cu
    usul
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Das habe ich auch bei der Nutzung der drei SCART buchsen im TV :-(
    D.h. bei wiedergabe des DVD über scart 3 höre ich sehr leise den Ton vom Sat Receiver der über SCART 1 angeschlossen ist.

    Im TVs stecken wohl auch nur mehr oder weniger gute SCART Verteilerboxen um mehere SCART Eingänge zu ermöglichen.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  5. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    hi jungs,

    meine überlegung ist/war folgende:
    - schaue heute nur über analoge dachantenne fern
    - schalte ich den fernseher ein, habe ich das jeweilige tv-programm da
    - schalte ich dann den dvd oder den vcr ein, erfolgt autom. ein switch auf den jeweiligen av und ich sehe die dvd oder den video
    - das kappiere sogar ich :rolleyes:

    wenn ich jetzt nach euren vorschlägen den dvd an scart hängen lasse, dann bleibt da alles wie es ist; tv an, dvd an und ohne umschalten dvd schauen... PASST!!!
    wenn ich den sat-receiver an scart anschliese, den tv und anschliessend den sat-receiver einschalte, dann erfolgt autom. ein switch auf den av des sat-receiver und ich kann sat-tv schauen, ohne manuelles umschalten... IST DAS SO???
    wenn ich jetzt nach euren vorschlägen den vcr über scart mit dem sat-receiver verbinde, den tv einschalte und dann...
    - nur den vcr einschalte?
    bzw.
    - sat-receiver und anschliessend vcr einschalte?
    bzw.
    vcr und anschliessend sat-receiver einschalte?

    was passiert in diesen drei fällen bzgl. der bequemlichkeit, dass beim einschalten scart-angebundener komponenten autom. auf die jeweilige quelle umgeschaltet wird?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Das hängt vom Sat Receiver ab.
    Dann schaltet der Receiver den VCR zum TV durch und du kannst VCR Schauen. Die genaue verhaltensweise (wann sendet der VCR die Schaltspannung) steht in der Anleitung des VCR.
    Das hängt vom Sat Receiver ab.

    cu
    usul
     
  7. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    hi usul,

    muss ich das ausprobieren oder ist so eine funktionalität im handbuch zum sat-receiver beschreiben bzw. weiss man sowas im fachhandel?
    hab den sat-receiver noch nicht bzw. mich noch gar nicht für ein bestimmtes modell entschieden.
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Wäre das sicherste. Wobei es bei einem digitalen Sat Receiver generell eine gute Idee ist ihn vorher zu testen. Da gibt es viel Schund.

    Kommt darauf an. Die meisten Handbücher sind auch nicht mehr das was sie mal waren :)
    (Kann sich noch jemand an die Zeit erinnern als sogar noch die Schaltpläne mitgeliefert wurden :)

    Kommt auf dem Fachhandel an :)

    Dann entscheide dich doch erstmal für die möglichen Modelle und erkundige dich dann ob sie sich beim durchschleifen des SCART so verhalten wie du es möchtest.

    BTW: Bei einer externen SCART Verteilerbox sollte man auch noch beachten das sie per (evtl. billigen) Steckernetzteil dauerhaft am Strom hängen (sofern du nicht bei jedem Gerätewechsel (nach dem DVD schauen Sat schauen) zum Verteiler laufen und ihn per mechanischem Schalter umschalten willst).


    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  9. Falco_lebt

    Falco_lebt Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    ich seh schon - es bleibt schwierig; nix is mit 'plug and play' :D:D:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  10. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Scart-Verteilerbox - ist das was?

    Hall,

    ist nicht ganz einfach, aber auch nicht so schwer.:)

    Also diese 2 und/oder 3'er Scart dinger sind schlecht, da sie in alle Richtungen voll beschaltet sind, dann kommt das falsche Bild zum falschen Ton, bring nix.

    Das teil muss aktiv sein, sonst wird das Signal gedämpft, die Farben kommen viel zu dunkel, matt, einfach schmutzig rüber.

    Nun gibt es AV-Scart-Verwalter die passiv sind, und die Energie zum automatischem umschalten aus diesem Signal nehmen.

    Nun gibt es aber AV-Scart-Verwalter die ein eigenes Netzteil haben, die Energie zum umschalten also selbst erzeugen, und das AV-Signal auch noch verstärken, das sind dann die Besten leider aber meist auch etwas teurer.

    Dabei gibt es nur sehr wenige gute, ich hatte mal einen 3'er akiven teueren AV-Verwalter, der war nicht so gut, dann habe ich mir einen 2'er von Hama zugelegt, das Teil läuft einwandfrei, ich konnte keinen Unterschied zwischen der Schaltung mit und ohne feststellen.

    Wenn Satreceiver zwei Scartbuchsen haben, dann ist diese Durchschleiffunktion normal Standard.

    Bei den meisten Hersteller, kann man die Bedienungsanleitung per PDF herunterladen.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen