1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SCART oder Videokabel

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Wishmaster1337, 20. Januar 2005.

  1. Wishmaster1337

    Wishmaster1337 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    159
    Anzeige
    Hi,
    hätte da mal ne Frage:

    Ich kann meinen DVD-Player ja entweder über SCART an den TV anschließen oder über so en Video-Kabel (Gelber Chinchkabel) .

    Würdet ihr über SCART- oder über VIDEO-Kabel anschließen ?
    Gibts da Qualitätsunterschiede ? Was is denn besser ?


    Danke für eure Hilfe.

    cya
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: SCART oder Videokabel

    Es ist weniger die Frage nach dem Kabel, als nach der Signalart.

    1. Composite
    Wird mit einem einfachen Cinch-Kabel verbunden -- das ist das, was Du da meintest.
    Bei diesem Übertragunsgweg wird das gesamte Videosignal über ein einziges Kabel geschickt. Damit das klappt, ist die Auflösung (-> Bandbreite) der einzelnen Unterträger der Bildbestandteile reduziert.

    2. Y/C oder S-Video
    Wird mit einem kleinen, runden "Hosiden"-Stecker (auch "Mini DIN") angeschlossen. Hier wird das das Helligkeits- und Farbsignal auf zwei separaten Kabeln übertragen, wodurch schon mal eine etwas höhere Bandbreite und dadurch auch bessere Qualität erreicht werden kann.

    3. RGB
    Wird mit drei einzelnen Chinch-Kabeln verbunden. Das Bild wird in den Grundfarben rot, grün und blau separat übertragen, wodurch die bestmögliche Qualität erreicht wird.

    Alle drei Signalarten können mit einem Scart-Kabel übertragen werden, sofern das beide Geräte entsprechend unterstützen. Ggf. ist eine entsprechende Einstellung auf beiden Seiten dazu notwendig. Deshalb ist es schon ratsam, das Scart-Kabel zu verwenden.
    Zudem wird über den Pin 8 des Kabels noch ein Umschaltsignal geschickt, wodurch der Fernseher 1. auf den AV-Kanal und 2. in den 16:9-Modus automatisch umschalten kann.

    Gag
     
  3. Wishmaster1337

    Wishmaster1337 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    159
    AW: SCART oder Videokabel

    ok,
    Danke fü deine Hilfe.

    cya
     

Diese Seite empfehlen